Kinder beschäftigen im Auto

Kinder im Auto beschäftigen: Der ultimative Leitfaden für jedes Alter

6 Kommentare
  1. Ulli sagte:

    Großartig Eva 🙂

    Statt Amerika gibt’s wohnmobil Urlaub in Österreich, hab schon ein paar Sachen im Warenkorb 😅 (wieder) vielen Dank für die tollen Tipps 🙂

    Antworten
    • Eva sagte:

      das klingt doch nach einer tollen Alternative 🙂 Schön, dass ihr so einfach umgeplant habt. Das hat bestimmt schon ein bisschen weh getan… Ganz viel Spaß unterwegs und liebe Grüße, Eva

      Antworten
  2. Jens Kleinhans sagte:

    vielen Dank für diese wertvollen Tipps. Wir fahren im Juli 2 Wochen an die Nordsee und haben knapp 1.000km Fahrt mit dem Auto vor uns. Werden da mit Sicherheit auf den einen oder anderen Hack zurückgreifen (müssen).

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieser Webseite. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

Das könnte dich auch interessieren

Opt In Image
Der leichteste Weg zum entspannten Flug mit Baby und Kleinkind

All-You-Need Shoppingliste

Kinder-Gepäck Übersicht

Handgepäck-Checkliste...

Wir schicken dir das 3-teilige Fliegen mit Kind Einsteigerpaket im Tausch für deine E-Mail Adresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du es auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.