Chalkidiki mit Kindern - Traumstrand Kind im Wasser

Chalkidiki mit Kindern: Diese 9 Strände darfst du nicht verpassen (+ Ausflugstipps)

[Gekennzeichnet als Werbung wegen unbezahlter Produktnennungen und Affiliate-Links. Mehr Details findest du unten.]

Chalkidiki mit Kindern ist nur etwas für Strandsardinen?

Völliger Quatsch.

Es geht auch anders.

Hier erfährst du wo die besten Strände für Familien auf Kassandra sind, du bezahlbare Unterkünfte in Strandnähe findest und von welchen coolen Aktivitäten deine Kinder und du begeistert sein werden.

100% unabhängig dank deines Klicks

Kaufst du etwas über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision (du zahlst nichts extra). So können wir dir weiterhin unabhängige, ehrliche Tipps anbieten. Danke für deine Unterstützung.

Das Kurz-Fazit für Eilige:

  • Die Westküste Kassandras ist weniger touristisch als die Ostküste
  • Der beste Strand ist die Landzunge vom Possidi Beach
  • Eine tolle Unterkunft findest du in Nea Skioni
  • Die Versorgung für Babys und Kleinkinder ist gut
  • 8 Ausflugstipps auf Chalkidiki mit Kindern und mehr Infos findest du unten. Also lies schnell weiter. ;-)


Hässliche aber effiziente Sommerurlaub PACKLISTE GRATIS für dich (Kleidung, Dokumente & Spielzeug)
Opt In Image
Sei dir sicher du hast alles Wichtige dabei und packe schneller

Kleidung, Spielzeug & Dokumente

Alles Wichtige dabei

Schneller fertig (alles mit Anzahl)

Für Baby, Kleinkind und Kind

Bonus: Kleine Lebensretter beim Reisen mit Kind

Inkl. Was davon ins Handgepäck

Wir schicken dir die o.g. Packliste im Tausch für deine E-Mail Adresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du sie auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

1. WOHIN im Chalkidiki Urlaub mit Kindern?

Pin me:

Chalkidiki mit Kindern

Ich will dich nicht mit geografischen Details langweilen.

Zur groben Orientierung musst du aber 2 Dinge wissen:

1.1. Chalkidiki ist nicht nur EINE Halbinsel.

Sie besteht aus 3 Fingern (die bei den Griechen kurioserweise „Beine“ heißen):

  • Mount Athos im Osten ist fast vollständig von einem Bergkloster eingenommen. Das ist zwar vom Boot aus schön anzusehen, allerdings haben Frauen Zutrittsverbot auf dem Berg. Daher fällt Mount Athos selbst als Strand- und Hotelziel schonmal weg. Die Insel und Klöster kannst du allerdings super auf einer Bootstour vom Wasser aus bewundern.
  • Sithonia in der Mitte ist recht gebirgig und hat viele Steilküsten mit kleinen Buchten. Perfekt zum Schnorcheln (aber auch einige Sandstrände). Wenn unsere Kinder etwas größer sind werden wir Sithonia auf jeden Fall nochmal ansteuern.
  • Kassandra im Westen ist der Kern für diesen Beitrag. Es ist der Finger der am nächsten an Thessaloniki liegt und viele lange Sandstrände hat.

Direktflüge auf die Halbinseln gibt es nicht. Du fliegst nach Thessaloniki und von dort ist es je nach Ziel ca. 1 Autostunde bis nach Chalkidiki. Günstige Flüge finden wir übrigens immer am ehesten auf Kayak.

In der Mitte der Kassandra Halbinsel zieht sich auch eine kleiner „Gebirgskamm“. Wobei die Betonung auf „klein“ liegt. Es ist also kein Ding einmal von Osten nach Westen zu fahren. Das haben wir gemacht und haben auf beiden Seiten flach abfallende Sandstrände gefunden.

Aber es gab einen entscheidenden Unterschied zwischen Ost- und Westseite.

1.2. Der Unterschied zwischen Ost- und Westseite auf Kassandra

Die Ostseite der Halbinsel Kassandra ist sehr touristisch. Hier bist du richtig, wenn du auf Strände mit Musik stehst, dich durch viele Liegen neben dir nicht gestört fühlst und am Abend gerne durch Boutiquen oder auch Souvenirläden flanierst.

Auf der Westseite Kassandras bist du richtig, wenn du es etwas ruhiger magst, eher die griechische Lebensart genießen willst und nicht so viel Wert auf Shopping legst.

Tavernen und Supermärkte findest du hier natürlich auch. Nicht in der gleichen Menge, dafür aber vielleicht sogar mit noch mehr Herz geführt.

Da wir das nun geklärt haben, habe ich nun ein paar Tipps für kindergeeignete Strände auf Kassandra für dich (erst für die West- dann für die Ostseite).

2. Die besten Chalkidiki STRÄNDE für Kinder (WESTEN Kassandra)

Du kannst es dir vielleicht schon denken: Wir sind große Fans der Westseite. Wir sind sogar bis ganz ans Ende gefahren. Warum?

2.1. Nea Skioni Beach

Chalkidiki mit Kindern - Nea Skioni Beach

Im kleinen Fischerort Nea Skioni haben wir unsere perfekte Urlaubsunterkunft (Unterkunftstipps gibt’s hier) gefunden.

Der Ort hat einen hübschen kleinen Hafen an dem du Fisch direkt vom Boot kaufen kannst, einen großen flach abfallenden Sandstrand (wenn du möchtest kannst du hier Liegen mieten, aber es gibt auch genügend Platz für unser geliebtes Neso-Zelt), mehrere kleinere Buchten, eine relaxte Beach Bar und eine handvoll Tavernen.

Wenn hier die Sonne untergeht, kommen die Griechen aus ihren Verstecken und treffen sich zum Essen draußen während die Kinder auf dem Spielplatz am Strand spielen oder auf dem großen Platz am Hafen fangen spielen.

Wir mögen diesen kleinen Ort, gerade weil er nicht sehr touristisch ist. Der Strand ist top und prima für Kinder. Auch schnorcheln kann man in den Buchten super.

2.2. Possidi Beach – Der für uns schönste Strand auf Kassandra

Unterkünfte sind in der Nähe des Possidi Beach Mangelware, es gibt keine Bettenburgen und auch kaum Ferienwohnungen. Genau das macht auch seinen Charme aus.

Der Abzweig von der Straße ist nur auf griechisch geschrieben und es gibt keine Verpflegung, Duschen oder Liegen an diesem Strand.

Dafür erwarten dich griechische Familien die sich über den langen Sandstrand verteilen und absolut kristallklares Wasser. Ja, noch klarer als sonst auf Chalkidiki.

Das Wasser glitzert so klar, dass du den Schatten deines Schwimmreifens auf dem Meeresboden siehst.

Possidi ist eine Landzunge, sodass es auf der einen Seite manchmal recht stürmisch sein kann, während das Wasser auf der anderen Seite ruhig ist wie eine schlafende Katze.

Beachte: Der Strand fällt nicht ganz so flach ab, wie anderswo. Es ist zu Beginn aber so flach, dass auch kleinere Kinder im Wasser spielen können (unsere Tochter war auf dem Foto 3 Jahre).

Wenn du deine Kinder im Auge behältst und ihnen Schwimmflügel anziehst ist es kein Thema.

Wie kommst du zum Possidi-Beach?

Zuerst solltest du griechisch lesen lernen, damit du das Schild nicht verpasst ;-)

Oder du machst es so:

Fahre an einem Strand der ebenfalls Possidi Beach heißt und noch vor der vor der Landzunge liegt (mit Liegenvermietern etc.) vorbei.

Dann biegst genau hier (da steht das griechische Schild) auf eine Schotter/Sandpiste ab und folgst einfach dem Weg.

Wenn du die ersten Autos geparkt siehst, kannst du entweder auch parken oder noch ein Stück weiter fahren (checke vorher wie tief der Sand ist!!) und du wirst einen zweiten „Parkplatz“ mit mehreren Autos finden.

2.3. Siviri Beach

Siviri ist ein gemütliches Fischerdorf mit einem schönen Sandstrand. Das Wasser glasklar und der Strand perfekt für Kinder. Es liegt außerdem recht zentral in der Mitte der Halbinsel.

Bloggerin Stefanie von Familyescapes hat hier ihren Urlaub verbracht und noch etwas mehr dazu geschrieben.

2.4. Skala Fourkas Beach

Einen schönen Sandstrand mit klarem Wasser (wie überall) findest du auch in Fourka. Eine sehr grüne Gegend mit einem charmanten Dorf und den typischen griechischen Häusern.

Hier geht es entspannt zu und es gibt direkt am Strand einige Tavernen. Einen Liegenverleih findest du auch hier.

Extra-Tipp: Etwas weiter nördlich findest du den kleinen Strand Agios Nikolaos Fourka, der direkt von einem satten Grün umgeben ist. In der Nebensaison bestimmt ein Traum.

Skala Fourkas ist, ebenso wie Siviri, ein beliebter Ferienort und wird im Sommer gut besucht, ist aber keinesfalls so voll wie die Orte an der Ostseite.

Lies auch: Die 18 besten Beach Hacks mit Kindern: So wirst du die entspannteste Mama am Strand

3. Die besten Chalkidiki STRÄNDE für Kinder (OSTEN Kassandra)

Auf der touristischen Ostseite Kassandras findest du diese schönen, familienfreundlichen Strände:

3.1. Kryopigi Beach

Dieser schöne Sandstrand fällt flach ins kristallblaue Wasser ab und liegt umgeben von Grün wirklich wunderschön. Er ist sehr gut organisiert mit Liegen und Bars am Strand.

Der eigentliche Ort ist ca. 1 km entfernt, aber es gibt mehrere Resorts und Villas direkt am Strand.

3.2. Polichrono Beach

Polychrono auf Chalkidiki mit Kindern

Der Strand von Polichrono ist ebenfalls gut für Kinder geeignet.

Am Strand befindet sich eine Promenade mit Tavernen, Bars und kleinen Shops. Dort ist der Strand recht kurz und wird daher schnell voll. Wenn du weiter an den Rand des Dorfes gehst (außerhalb der Promenade), hast du etwas mehr Platz. (Das gilt für alle Orte mit einer Promenade ;-)).

Sehr gut essen kannst du bei En Plo. Was mir nicht so gut gefallen hat war, dass doch recht oft Autos, auf der engen Promenade entlang fuhren.

3.3. Chanioti Beach

Chanioti Beach (auch Hanioti) befindet sich ebenfalls an dem langen Sandstrand der die Ostküste entlang zieht. Etwas weiter südlich kommst du zum Pefkochori Beach.

Hanioti ist ein niedlicher kleiner Touristenort mit hübschen Häusern und einer kleinen Kirche.

Eine Promenade direkt am eher engen Strand mit vielen Tavernen. Klares Wasser mit einem flach abfallenden Strand. Auch hier findest du an den Enden des Strandes etwas mehr Platz.

An der Hauptstraße am Ortsrand von Hanioti findest du einen großen Supermarkt, in dem du alles für die Grundversorgung mit Baby und Kleinkind auf Chalkidiki findest.

3.4. Paliouri Beach & Golden Beach

Golden Beach auf Chalkidiki mit Kindern

Paliouri Beach geht über in den Golden Beach. Zusammen bilden sie eine lange Bucht mit einem Sandstrand der flach ins Wasser abfällt. Hier findest du keinen Ort direkt am Strand, es gibt aber Bars und Liegen und du kannst direkt am Strand parken.

Extra-Tipp: Am südlichen Ende dieser langen Sandbucht ist eine kleine Marina mit schicken Segelbooten und Anglern.

3.5. Glarokavos Beach

Chalkidiki mit Kindern- Glarokavos Beach

Glarokavos Beach hat den typischen sandig-kieseligen Strand. Hier gibt auch es keinen Ort direkt am Strand, du kannst aber am Strand parken.

Wenn du etwas weiter nach Norden aus der Bucht heraus gehst, findest du einen weniger besuchten Strand mit idyllischen Pinien direkt im Sand. Hier war es bei unserem Besuch allerdings auch etwas welliger.

Die dahinter gelegene Lagune war so milchig grün, dass wir darin nicht baden würden. Der am Nordende der Lagune gelegene Lagoon Beach ist für Kinder eher nicht geeignet und dort liegt viel Müll.

3.6. Vermeiden mit Kindern: Kallithea Beach

Mit Kindern würde ich nicht den Strand von Kallithea anpeilen, da sich dort das Partyvolk stapelt.

4. Was ist die beste UNTERKUNFT auf Chalkidiki mit Kindern?

Chalkidiki Haus

4.1. Familienhotels auf Chalkidiki

Bist du eher der Hotel-Typ der sich im Urlaub mit der Familie weder um Frühstück noch Abendessen kümmern will?

Du sollst schließlich auch mal Pause haben. Schau dir für deinen Chalkidiki Familienurlaub diese Hotels auf der Ostseite von Kassandra an:

  • Das Kassandra Palace Hotel & Spa liegt direkt am Kryopigi Strand, hat schöne geräumige Familiensuiten und eine traumhafte Anlage.
  • Das Naias Aparthotel liegt direkt am Strand von Chaniotis und hat neben einer Poollandschaft auch einen schattigen Kinderspielplatz auf dem Gelände.

Sehr beliebt bei Familien, allerdings zwischen Kassandra und Sithonia gelegen, sind auch das TUI Blue Lagoon Family Life Princess Resort und Sonia Village Family Resort.

Wohnst du lieber unter Einheimischen und sparst dabei ein paar Euro?

4.2. Appartments und Ferienhäuser auf Chalkidiki für Familien

Chalkidiki mit Kindern Appartment

Dann kann ich dir wärmstens diese Ferienwohnung in Nea Skioni ans Herz legen.

In dem Haus wohnen auch Einheimische mit kleinen Kindern, was ein großes Plus war.

Nicht nur, dass wir uns keine Gedanken um die manchmal etwas lauteren Spiele unserer Kinder machen brauchten, so hatten wir auch gleich einen Anknüpfungspunkt bei den Locals.

Knapp daneben liegt auch dieses schöne Ferienhaus mit Garten direkt am Strand, das zu unserer Reisezeit leider schon gebucht war.

In beiden Häusern gibt es eine Klimaanlage, auf die du bei einem Sommerurlaub unbedingt achten solltest. Denn es wird im Juli und August sehr warm.

Ein feiner Sandstrand und 2 kleinere Buchten waren 3 Minuten zu Fuß von diesen Unterkünften entfernt, Tavernen, Beach Bar, Supermärkte (mehr dazu weiter unten) und dem Eisladen Anemoni bei dem das Eis schmeckt wie süße Wolkenträume ebenfalls nur 5 Minuten zu laufen.

Ein anderes Ferienhaus, das ich im Auge hatte liegt wortwörtlich direkt am Wasser im kleinen Ort Mola Kaliva. Dieses Ferienhaus ist etwas größer und teurer, eignet sich daher perfekt wenn ihr mit Großeltern oder Freunden Urlaub macht.

Der Strand von Mola Kaliva hat ebenso klares Wasser wie all die anderen in der Region. Er ist meiner Meinung nach nicht der allerschönste der Strände, dafür kannst du direkt vom Bett ins Wasser fallen. Hier ist es ruhig, familiär und auch im Sommer nicht überfüllt. Für den Traumstrand kannst du dann eben einen Ausflug nach Possidi Beach machen.

Du kannst auch auf AirBnB nach Ferienwohnungen schauen. Über diesen Link bekommst du einen 25 EUR Gutschein für deine erste Buchung.

Lies auch: So findest du mit AirBnB und Co. deine kindergeeignete Unterkunft ohne das Budget zu sprengen

5. Was sind die besten AUSFLUGSTIPPS mit Kindern auf Chalkidiki?

Nach spätestens 3 Tagen am Strand wirst du hibbelig und willst etwas entdecken?

Dann brauchst du definitiv einen Mietwagen. Wir haben unseren (wie so oft) über rentalcars.com gebucht, weil wir dort das beste Verhältnis aus Preis und Versicherungsabdeckung gefunden haben.

Denk beim Mietwagen, auch wenn’s nur für wenige Tage ist, an eure Kindersitze oder passende Reisekindersitze für deine Kinder.

Hier sind nun ein paar Ideen für Sehenswürdigkeiten auf Chalkidiki mit Kindern und Tipps für Unternehmungen für dich:

5.1. Fahrt bis an die Südspitze der Halbinsel

Okay, bis ganz an die Südspitze kommst du mit einem normalen Mietwagen nicht, denn die Schotterstraße wird dann wirklich zur Piste und du läufst Gefahr im Sand stecken zu bleiben (rate mal, woher ich das weiß ;-)).

Aber du kannst bis zu dieser hübschen kleinen Kirche fahren die traumhaft friedlich in einer Bucht liegt und auf das Meer hinaus schaut.

Auf dem Weg liegt die Navagos Beach Bar mit einer großen Grünfläche und direkt am Meer. Mir persönlich ist die Musik hier etwas zu laut, aber das Areal ist wirklich schön und die Atmosphäre ist sehr entspannt. Vielleicht ist es etwas für dich.

Falls du von der Westseite der Insel kommst (z.B. aus Nea Skioni), lohnt ein kurzer Stopp oberhalb von Loutra’s Beach um die schöne Aussicht auf die Küste zu genießen.

Eine Fahrt ans Ende der Insel kannst du auch super mit den Stränden Golden Beach und Paliouri Beach oder dem Glarokavos Beach und seinen Pinienwäldern verbinden (mehr zu den Stränden findest du oben)

5.2. Geht auf Sternschnuppen-Jagd

Rund um den 12. August sind jedes Jahr die Perseiden Meteorschauer zu sehen und es ist im Sommer oft klarer Himmel auf Chalkidiki.

Die dunkelste Region ist in den „Bergen“ und ihr könnt sogar mit bloßem Auge die Milchstraße erkennen. Wir haben schließlich bei der kleinen Kirche Agios Ahtanasios auf einem Hügel angehalten.

Auch tagsüber hast du von dort einen schönen Blick über die grünen Berge der Insel und diese kleinen liebevoll gepflegten Kirchen sind wirklich ein Kleinod der Ruhe. Die Tür steht meist offen.

5.3. Entdeckt eine alte Gefängnis-Burg (und mehr) in Thessaloniki mit Kindern

Dieser Ort ist etwas surreal. Die Festung der Sieben Türme (Heptapyrgion) von Thessaloniki ist eigentlich eine antik-mittelalterliche Festungsanlage, die Teil der Stadtmauer war. Vom 19. Jahrhundert bis 1989 wurde sie jedoch als Gefängnis genutzt.

Wenn das mal kein Stoff für interessante Geschichten ist.

Besonders mit Kindern ab Grundschulalter ist das eine interessante Tour. Unsere 3-jährige fand es einfach nur spannend auf der Burg herum zu klettern.

Eine kleine Ausstellung zeigt, wie es kurz nach der Schließung des Gefängnisses aussah. Aber ihr könnt auch auf der Burgmauer entlanglaufen, den Wachturm besichtigen und auf dem Gelände allerhand entdecken.

Die vergitterten Fenster wirkten auf mich eine magische Anziehungskraft und gleichzeitige Ehrfurcht aus. Das mag aber auch mein Fotografenherz sein, das unzählige Geschichten hinter den Bildern sieht.

Parken könnt ihr, wenn ihr früh kommt, direkt vor der Anlage.

Mit dem gleichen Ticket könnt ihr auf den 500 m entfernten Turm von Trigoniou steigen, der von innen sehr cool beleuchtet ist. Die Aussicht auf die Stadt und das Meer ist fantastisch und wir haben hier einige Runden „Burgritter“ gespielt.

Trigoniou Turm in Thessaloniki mit Kindern

Neben dem Turm gibt es einige nette (allerdings nicht ganz günstige) Cafés für eine Kugel Eis und eine Tasse Cappuchino.

Vom Turm aus hatten wir eine faszinierende Kirche mit großem Park entdeckt, die wir danach angesteuert haben. Die Kirche Agios Pavlos war leider geschlossen, aber sie war auch von außen imposant anzusehen und erinnerte mich leicht an die Handschrift Gaudis.

Agios Pavlos in Thessaloniki mit Kindern

Im Park gibt es Platz ohne Ende zum Austoben oder Pflanzen entdecken. Etwas weiter unten (der Park liegt an einem Hang) sind die Pasha’s Gardens sehr cool.

Auch eine Bar/Restaurant mit toller Aussicht ist dort, die sehr gemütlich aussah.

Uns reichte es für diesen Tag, sodass wir noch eine Panoramafahrt vorbei an anderen bekannten Sehenswürdigkeiten Thessalonikis mit unserem Mietwagen machten und wieder „nach Hause“ fuhren.

Bei unserer kleinen Rundfahrt haben wir z.B. die Kirche St.Demetrios, die römische Agora, den Artistotelus Platz und entlang der Promenade den weißen Turm von Thessaloniki angesteuert. Für mehr Infos zu einem Stadtbummel durch Thessaloniki schau auf Family4Travel vorbei.

In Thessaloniki könnt ihr euch auch einen privaten Fahrer nehmen und mit ihm eine Stadtrundfahrt machen, wenn ihr keinen eigenen Mietwagen habt.

5.4. Fahrt eine Runde Outdoor-Kart

Kartfahren auf Chalkidiki mit Kindern

Auf Chalkidiki gibt es eine coole Outdoor-Kartstrecke. Sie liegt direkt neben der Hauptstraße, wenn dich Google Maps über irgendwelche Sandpisten schickt, bist du falsch ;-)

Kinder können ab 4 Jahren selbst mit Mini-Karts und entsprechend wenig PS fahren, für die mutigen Mamas und Papas gibt es Karts mit extra viel PS und für Kinder die nur das Gefühl einmal probieren wollen gibt es Doppelkarts.

Die Anlage gehört einer netten griechischen Familie, es gibt einen überdachten Sitzbereich und Getränke für die Fotografen ;-)

5.5. Esst frischen Fisch in Nea Skioni

Falls ihr nicht direkt in Nea Skioni wohnt, lohnt sich ein Ausflug in diesen netten Fischerort.

Besonders am Abend können die Kinder hier lange auf dem Spielplatz und den Mini-Fahrgeschäften (ein paar Euro einplanen) spielen, ihr könnt am Strand oder am Hafen entlang flanieren und mit den Füßen im Sand in einer der Tavernen zu Abend essen.

Der Strand ist natürlich auch Top zum baden, aber wir wollten ja eine Pause vom Strandliegen machen.

Etwas versteckt ist eine kleine Beach Bar mit gemütlichen Hängesesseln, entspannter Musik und Backgammon Spielen, auf denen es sich auch mit den Kleinen prima „Schaf und Wolf“ oder „Dame“ spielen lässt.

Ganz frischen Fisch bekommt ihr bei Apagio. Zum Nachtisch schaut unbedingt bei der Gelateria Anemoni vorbei, und probiert das traumhaft cremig-nussige Pistazieneis. Schmeckt wie in Sizilien – ohne Witz.

Extra-Tipp: Nutzt nicht den Weg den euch Google Maps vorschlägt, sondern biegt erst hier von der Hauptstraße ab. dann braucht ihr euch nicht durch die engsten aller Gassen des Ortes zu schlängeln. Parken könnt ihr direkt am Hafen kostenfrei.

5.6. Afytos – ich weiß nicht so recht

Ich habe lange überlegt, ob ich dir Afytos hier empfehlen soll oder nicht. Warum?

Weil es in jedem Reiseführer steht und entsprechend voll ist. Insbesondere abends.

Warum empfehle ich es dir trotzdem?

Weil der Ort wirklich besonders hübsch ist, überall stehen beeindruckend kunstvoll gestaltete Öldosen als Blumentöpfe, die Aussicht über das Meer ist fantastisch und man kann wirklich sehr nett flanieren.

Extra-Tipp für Afytos: Komm schon am späten Nachmittag, wenn es noch nicht ganz so voll ist und biege unbedingt mal von den Haupt-Touristenachsen ab. Auch dort gibt es viele liebevoll gestaltete Häuser zu entdecken und du spürst den eigentlichen Charme des Ortes.

5.7. Der schönste Strand auf Chalkidiki

Possidi Beach Chalkidiki mit Kindern - Kind relaxt

Auch wenn du schon einen Strand vor der Tür hast – macht unbedingt einen Ausflug zum Possidi Beach.

Nehmt Schnorchelzeug mit und lasst euch von dem einzigartig klaren Wasser an diesem wundervollen Strand verzaubern.

Mehr zur Anfahrt findest du oben.

5.8. Erlebt das griechische Beach Bar Feeling

Chalkidiki mit Kindern Beach Bar

Beach Bar in Nea Skioni – hier geht’s ruhig zu

Ein befreundeter Grieche hat mir einige schöne Beach Bars empfohlen. Wir haben die oben erwähnte  Navagos Beach Bar besucht, die wirklich super schön gelegen war. Direkt am Strand mit einer großen Wiese dahinter.

War mir nicht gefallen hat, war der Musikstil und dass die Bar recht groß war. Aber das ist ja Geschmackssache. Jede Beach Bar ist außerdem etwas anders. Sehr gefallen hat mir z.B. wiederum die entspannte kleine Island Beach Bar in Nea Skioni.

Deshalb möchte ich dir diese Tipps trotzdem weitergeben. Probiere eine davon einfach für dich mal aus. Beach Bars haben definitiv den Charme, dass die Kinder im Sand spielen können während ihr euch einfach mal mit einem leckeren Cocktail verwöhnen lasst.

  1. MOLOS Beach Bar am Chanioti Beach
  2. Achinos Beach Bar, ebenfalls am Chanioti Beach
  3. Cabana Beach am Golden Beach
  4. Glarokavos BeachBar in der Nähe des Glarokavos Beach

5.9. Weitere Ausflugstipps

Natur in Griechenland mit Kindern - Meteora

  • Wenn deine Kinder schon über 10 Jahre alt sind, könnt ihr zusammen einen Tauchkurs machen.
  • Kinder lieben auch meist eine schöne Tretboot-Fahrt. Das könnt ihr in Nea Skioni am Strand machen, oder aber auch auf der Ostseite u.a. in Chaniotis.
  • Wunderschön sind auch die Bergklöster von Meteora, die in schwindelerregender Höhe auf steilen Felsen gebaut sind. Sie sind allerdings zu weit entfernt für einen Tagesausflug mit dem Mietwagen. Aber von Thessaloniki aus könnt ihr eine Tagestour mit dem Zug machen. Oder ihr verlängert euren Aufenthalt um ein paar Tage und fahrt selbst. Es lohnt sich wirklich.
  • Dir fehlen die antiken Säulen? Es ist zwar eine 2-stündige Fahrt, aber die antiken Stätten von Pella und Vergina könnten Abhilfe schaffen.

Das ist dir nicht antik genug? Dann schau auf meiner Route durchs griechische Festland vorbei. Sie ist in einer Woche machbar und ihr habt mit Athen, Delphi und Meteora eine Menge vom antiken Griechenland gesehen.

9. Was solltest du bei der REISEVORBEREITUNG mit Kindern für Chalkidiki beachten?

Chalkidiki Ferienhaus

9.1. Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung ist in Griechenland insgesamt sehr gut. Die nächsten großen Krankenhäuser sind in Thessaloniki und damit nur ca. 1 Autostunde entfernt. In fast jedem Ort gibt es aber auch einen Arzt, was in den meisten Fällen ja ausreicht.

Hier findest du noch mehr Infos zur medizinischen Versorgung in Griechenland.

Damit du sorgenfrei zum Arzt gehen kannst, achte auf eine gute Auslandsreisekrankenversicherung.

Wir nutzen den Familientarif der HanseMerkur für ca. 30 EUR im Jahr und sind damit super zufrieden. Du streckst das Geld zwar vor (wie fast immer), bekommst aber komplett zurück und es gibt viele Zusatzleistungen die andere nicht anbieten.

Und natürlich sollte eine gute Reiseapotheke mit Kindern in deinem Gepäck nicht fehlen.

9.2. Grundversorgung für Babys und Kleinkinder

Chalkidiki mit Baby in Griechenland

Wenn du mit einem Baby oder Kleinkind unterwegs bist, fragst du dich bestimmt wie es mit Windeln, Brei & Co. auf Chalkidiki aussieht.

  • Fast genau in der Mitte der Insel findest du einen Lidl bei Kallithea: Dort gibt es Windeln von Lupilu und Pampers, Feuchttücher, Milchpulver griechischer Marken und der Marke NAN (in Deutschland BEBA) und Fruchtquetschis. Du findest hier keine Gläschen mit Brei.
  • Weiter im Süden findest du einen großen AB Supermarkt in Pallini (bei Chaniotis): Dort findest du Windeln von Pampes und Babylino, Feuchttücher, eine riesige Auswahl an Milchpulver inklusive Marken wie Aptamil und NAN, Breipulver und ein paar Brei-Gläschen.
  • In Nea Skioni gibt es den Smile Market mit Windeln, Feuchttüchern, sehr wenig Auswahl bei Brei-Gläschen und Breipulver von den griechischen Marken NoyNoy und Giotis. Milchpulver findest du hier nicht. (Der Lemonis Supermarkt in Nea Skioni hat kaum Babyprodukte).

Da sich die Auswahl in den Supermärkten natürlich ändern kann, nimm genug für die ersten Tage mit. Milchpulver würde ich für die Dauer des gesamten Aufenthaltes mitnehmen.

10. Was darf auf keiner PACKLISTE für Chalkidiki mit Kindern fehlen?

Chalkidiki Souvenirshop

  • Um deine Kinder auf Griechenland einzustimmen und während der Reise für eine Weile zu beschäftigen ist Mein Stickerbuch: Bei den alten Griechen wirklich super.
  • Sehr cool ab dem Grundschulalter ist auch das Buch Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp.
  • Für die Anreise oder kleinere Touren mit dem Mietwagen denk auch an die Autositze für deine Kinder. Es gibt viele Möglichkeiten (mehr dazu hier: Kindersitze im Urlaub), unsere Favoriten sind aber der Urban Kanga (9-18kg) und der Hifold für größere Kinder.
  • Um mit Kindern am Strand wirklich viel Schatten und dabei volle Flexiblität zu haben, haben wir immer unser Neso-Zelt dabei und seit kurzem auch eine ultraleichte Stranddecke.
  • Damit werden die Handtücher nicht gleich so sandig und sie rutscht nicht weg. Und wir haben auch für ein kleines Picknick am Wegesrand immer eine Decke dabei.
  • Mit Baby ist eine Strandpooldecke eine super Alternative. Dort kannst du in eine Kuhle Wasser tun und dein Baby kann sicher im Wasser planschen.
  • Frag in deiner Unterkunft nach, ob auch Handtücher für den Strand zur Verfügung stehen, ansonsten haben wir immer unsere ultradünnen Mikrofaserhandtücher für den Strand (wir haben Größe XL) dabei.

Lies auch hier: Die durchdachte Packliste für deinen Urlaub mit Kindern

Opt In Image
Sei dir sicher du hast alles Wichtige dabei und packe schneller

Kleidung, Spielzeug & Dokumente

Alles Wichtige dabei

Schneller fertig (alles mit Anzahl)

Für Baby, Kleinkind und Kind

Bonus: Kleine Lebensretter beim Reisen mit Kind

Inkl. Was davon ins Handgepäck

Wir schicken dir die o.g. Packliste im Tausch für deine E-Mail Adresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du sie auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

11. FAZIT zu Chalkidiki mit Kindern

Chalkidiki Strand mit Kindern

Bist du noch unsicher, ob Chalkidiki wirklich das richtige Reiseziel ist?

Zögere nicht länger.

Auf Chalkidiki findest du wirklich Traumstrände, die meisten davon ideal für Kinder. Im Hinterland gibt es grüne Natur und viel zu entdecken. Die Griechen sind unglaublich kinderfreundlich und lieb.

Kurzum, alles was du für einen entspannten Familienurlaub mit griechischem Lebensgefühl braucht.

Hast du noch Fragen oder andere Tipps für Chalkidiki mit Kindern? Hinterlass einen Kommentar.

2 Kommentare
  1. Jenny sagte:

    Wir waren letztes Jahr im Oktober auf der Chalkidiki und waren direkt verliebt. Wir haben in Afythos gewohnt und auch dieser kleine Ort hat uns direkt schwer begeistert. Genau so wie die vielen kinderfreundlchen Griechen. Und dank dem blöden Virus und de Saisonende waren wir an fast jedem Strand komplett alleine und konnten es so richtig genießen. Das war auf jeden Fall nicht das letzte Mal, dass Chalkidiki uns gesehen hat. <3

    Antworten
    • Eva sagte:

      Das klingt super, Jenny :-) Im Oktober ist in Afythos bestimmt auch prinzipiell weniger los. Wir werden bestimmt auch nochmal nach Chalkidiki kommen. LG, Eva

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieser Webseite. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

Das könnte dich auch interessieren