Zypern mit Kindern - Mann springt am Strand hoch am Kinderwagen

Zypern mit Kindern: Die besten Tipps der Einheimischen für deinen unvergesslichen Familienurlaub

[Gekennzeichnet als Werbung wegen unbezahlter Produktnennungen und Affiliate-Links. Mehr Details findest du unten.]

Zypern mit Kindern: Bei diesen karibischen Stränden bekommen selbst deine Kinder große Augen. Wenn du dann noch einen Kamelritt, Baden in einem Wasserfall und 5000 Jahre alte Mauern drauf legst, hast du Urlaubsfotos die keiner aus Zypern mit Kindern erwartet hat.

Unsere Erfahrungen und Insider-Tipps für deinen Familienurlaub auf Zypern und alles was du sonst noch wissen musst findest du hier.

Wir leben seit 2021 mit unseren 2 Kindern auf der Insel und lieben die karibischen Sandstrände, die herzliche alte Dame die uns in ihrem Bergdorf selbstgemachten Haloumni verkauft und die Ziegen streicheln lässt,  die atemberaubenden Schluchten in denen wir mit den Kindern herumklettern können, den Mann am Straßenrand der seine supersüßen Orangen aus dem Garten verkauft, das Badewetter das von Mai bis November anhält.

Wusstest du, dass du hier im Winter sogar Ski fahren kannst?

Fast jedes Wochenende sind wir auf Entdeckertour und haben viel zu erzählen.

Bereit?

Dann lass uns gleich loslegen:

100% unabhängig dank deines Klicks

Kaufst du etwas über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision (du zahlst nichts extra). So können wir dir weiterhin unabhängige, ehrliche Tipps anbieten. Danke für deine Unterstützung.

Das Kurz-Fazit für Eilige:

  • Zypern mit Kindern ist unglaublich vielseitig und du brauchst ca. 3 Stunden von einer Seite zur anderen
  • Die schönsten Strände für deinen Familienurlaub findest du an der Ostküste
  • Auch in den Herbstferien ist noch bestes Badewetter
  • Die Infrastruktur für Babys und Kleinkinder ist sehr gut und es gibt sehr gute private Krankenhäuser.
  • Tipps zu tollen Kinderhotels und Ferienhäusern findest du unten
  • Ein Mietwagen ist auf Zypern sinnvoll, wenn du nicht nur im Hotel bleiben möchtest. Wir buchen meist über Rentalcars.com, weil wir dort oft die besten Preise mit sinnvoller Versicherungsabdeckung finden.

Da wir hier leben und viel unterwegs mit unseren Kindern auf Zypern sind und haben viele Vorschläge für Ausflugsziele und Aktivitäten für dich, die stetig mehr werden.

Lies weiter und entdecke unsere schöne Sonneninsel auch für dich und deinen Urlaub auf Zypern mit Kindern.


Hässliche aber effiziente Sommerurlaub PACKLISTE GRATIS für dich (Kleidung, Dokumente & Spielzeug)
Opt In Image
Sei dir sicher du hast alles Wichtige dabei und packe schneller

Kleidung, Spielzeug & Dokumente

Alles Wichtige dabei

Schneller fertig (alles mit Anzahl)

Für Baby, Kleinkind und Kind

Bonus: Kleine Lebensretter beim Reisen mit Kind

Inkl. Was davon ins Handgepäck

Wir schicken dir die o.g. Packliste im Tausch für deine E-Mail Adresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du sie auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

Die Insel ist recht groß, man fährt etwas über 3 Stunden vom Westen bis zum Osten. Die Frage ist also:

Wo ist es am schönsten auf Zypern mit Kindern?

Das kommt natürlich darauf an, ob ihr lieber Strand oder Berge oder Städte mögt.

Wenn du von allem etwas sehen willst, macht es auf Grund der Entfernungen Sinn mindestens einmal die Unterkunft zu wechseln.

Hier ist für dich ein grober Überblick um die Regionen besser einschätzen zu können:

  • Die Ostküste rund um Agia Napa und Protaras hat unzählige karibische Traumstrände (kein Witz) und wunderschöne Kliffs. Hier wird es in der Saison aber auch sehr voll. Von Larnaka aus ist es etwa eine halbe Stunde Fahrt.
  • Das Gebiet um Paphos bis nach Polis im Westen der Insel ist landschaftlich sehr schön. Die Strände sind schön, aber kommen an die Ostküste nicht heran. Das Meer ist hier oft rauher und es gibt oft Strömungen. Diese Region ist eine gute Wahl, wenn du Strand und Pool mit Natur verbinden möchtest.
  • Im Troodos Gebirge sind es im Sommer schon mal 10 Grad weniger als an der Küste. Besonders im Frühjahr gibt es hier viele Wasserfälle und das Gebiet ist super zum Wandern und Erkunden der ursprünglichen Dörfer. Auch ein Stopp mit Übernachtung auf der Fahrt vom Westen in den Osten lohnt sich.
  • Großstadt-Trubel findest du in Limassol an der Küste oder in der Hauptstadt Nicosia im Landesinneren. In der Hauptstadt gibt es auch viel Geschichte zu entdecken und kann man auch nach „Nordzypern“ über die Grenze laufen und plötzlich ist alles orientalisch.

2. Wie findest du GÜNSTIGE FLÜGE für deinen Familienurlaub auf Zypern?

Zypern mit Kindern - Flugzeug

Sowohl nach Paphos als auch nach Larnaka gibt es günstige Direktflüge mit Fluglinien wie z.B. Easyjet, Ryanair und Wizzair. Diese Direktflüge sind meist viel billiger als Flüge mit einem Stopp.

Aber es gibt einen Haken.

Welcher?

Die Billigflieger fliegen nicht jeden Tag. Es kann also sein, dass du sie nicht findest.

Was kannst du tun?

Geh am besten auf Kayak und gib dort die Abflughäfen an, die für dich in Frage kommen (unten habe ich dir alle Flughäfen aufgelistet von denen ich Flüge nach Zypern kenne).

Du kannst bis zu 3 Abflughäfen gleichzeitig eingeben – eventuell musst du es am PC probieren.

Wenn du das Datum auswählst ist oben ein kleines unscheinbares Feld in dem „genau“ steht. Dort wählst du statt dessen +- 3 Tage aus. So siehst du auch die günstigeren Direktflüge in der Ergebnisliste.

Nach Larnaka gibt es Flüge von

  • Hamburg
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Köln-Bonn
  • Frankfurt
  • Nürnberg
  • München
  • Stuttgart
  • Salzburg
  • Wien
  • Zürich
  • Genf

Nach Paphos gibt es Flüge von:

  • Berlin
  • Köln-Bonn
  • München
  • Memmingen
  • Wien
  • Zürich

3. Wann ist die BESTE REISEZEIT für Zypern mit Kindern?

Zypern mit Kindern - Frühling in Zypern

Du möchtest die Kurzfassung?

  • Für Badeurlaub: Ende Juni oder Ende September
  • Für Aktivurlaub: März bis Ende April

Du möchtest aber gerne zu einer anderen Zeit die Insel besuchen? Dann kommt hier die Langfassung:

3.1. Badeurlaub auf Zypern mit Kindern

Zypern mit Kindern - Badeurlaub

Wie soll ich es dir sagen? Ich sag es einfach. Ganz klar und deutlich.

Zypern im Sommer ist heiß.

Wirklich. Sehr. Heiß.

Es ist so heiß, dass im August alle, die es sich leisten können, entweder in die Berge fahren oder die Insel verlassen.

Selbst unser Automechaniker – der sonst nie zu hat – schließt im August seine Werkstatt.

Heißt das, Zypern mit Kindern kannst du für deinen Sommerurlaub vergessen?

Nicht ganz.

Wenn du deine Aktivitäten gut planst und auf eine Klimaanlage in deiner Unterkunft achtest (ein Ventilator reicht nicht, glaub mir), kannst du auch im Juli oder August einen tollen Familienurlaub auf Zypern verbringen.

Die Wassertemperatur steigt im Juli und August auf fantastische 27-29°C. So könnt ihr den ganzen Tag im Wasser verbringen und deine Kinder bekommen keine blauen Lippen.

Es bietet sich im Sommer auch an, ein paar Tage im Troodos Gebirge zu verbringen. Dort kann es gut 10°C kühler sein als an der Küste. Einige der Wasserfälle haben auch im Sommer noch Wasser und ihr könnt ursprüngliche Dörfer und große Pinienwälder entdecken (mehr Ausflugstipps findest du unten).

Es gibt auch diverse Wasserparks und Indoor-Spielplätze, die für Abwechslung auf Zypern mit Kindern sorgen.

Vermeiden würde ich im Sommer die Hauptstadt Nikosia, weil es dort bis zu 40°C heiß wird. Und wer will schon bei 40°C einen Citytrip machen. Und auch die archäologischen Stätten haben naturgemäß kaum Schatten und sind sehr heiß.

Die beste Zeit zum Baden ist Ende Juni oder ab Mitte September. Dann ist es nicht mehr ganz so heiß, aber immer noch mehr als warm genug zum Baden. Die Wassertemperatur bleibt bis Ende Oktober bei 25-27°C.

Damit ist Zypern ein Top-Reiseziel für die Herbstferien.

Außer auf den Kanaren ist es sonst nirgends in Europa mehr so warm im Oktober.

Außerdem ist die Lufttemperatur dann auch so angenehm, dass sich Entdeckertouren in die Natur ohne größere Quälereien gut machen lassen.

3.2. Aktivurlaub mit der Familie auf Zypern

Zypern mit Kindern - Kind wandert

Die schönste Zeit zum Wandern und Entdecken auf Zypern mit Kindern ist von Mitte März bis Ende April.

Das gesamte Land ist dann in ein saftiges Grün getaucht, die Mandelbäume und Orchideen blühen, Orangen und Zitronen hängen überall an den Bäumen. Die Wasserfälle fließen und die Stauseen sind vom Winter gut gefüllt. In den Salzseen siehst du bis ca. Ende März Hunderte von Flamingos.

Die Temperaturen liegen meist um angenehme 20-25°C und Umempfindliche  (wie mein Sohn) können bei 18°C Wassertemperatur sogar schon im Meer baden gehen.

Besonders im März kann es aber auch nochmal kalt werden, checkt bitte unbedingt vorher das Wetter und packt ggf. dicke Sachen ein.

3.3. Winterurlaub auf Zypern mit Kindern

Zypern mit Kindern - Schnee im Troodos

Wir haben hier mehr Schnee, als in einem durchschnittlichen Winter in Norddeutschland.

Von Ende Dezember bis Ende Februar hast du auf Zypern Schneegarantie.

Ohne Witz.

Und das nicht zu knapp. Es gibt in den Bergen ein richtiges Skigebiet, mit Lift und allem drum und dran.

Du kannst morgens im Troodos Skifahren und dann nachmittags in Limassol bei frühlingshaften Temperaturen einen Cocktail am Strand trinken.

Schnee gibt es nur in den Bergen, dafür brauchst du Schneeketten (gibt es in jedem Baumarkt) oder ein 4×4 Fahrzeug. Sonst wird dich die Polizei nicht durchlassen.

Von Dezember bis Anfang März ist in den Küstenorten Vieles geschlossen.

In Agia Napa ist absolut gar nichts offen.

Ich dachte, das wäre übertrieben. Aber als wir mussten im Dezember hungrig von dannen ziehen weil wir nicht ein einziges offenes Restaurant oder Bistro gefunden haben. Ganz zu schweigen von den Hotels.

Selbst die Geldautomaten sind verschlossen.

Wenn du allerdings in den größeren Städten bist, ist es kein Problem.

Viele Tavernen öffnen abends auch im Winter. Nur für die Mittagszeit solltest du dich entweder selbst oder direkt im Stadtzentrum versorgen.

Beachte aber: Im Winter regnet es auch immer mal wieder. Es kann also passieren, dass deine Familienferien ins Wasser fallen, wenn du nur wenige Tage Zeit hast.

Und die meisten Gebäude sind im Ferienhausstil gebaut. Das heißt, sie sind so gut wie gar nicht isoliert. Wenn draußen 14°C sind, sind es drinnen auch 14°C. Achte unbedingt darauf gute (!) Heizung in deiner Unterkunft zu haben.

4. Welches ist das beste KINDERHOTEL auf Zypern?

Zypern mit Kindern - Kinderhotel

Auf vielen Webseiten wirst du tolle Hotels für Familien finden, die auch ein entsprechend hohes Budget voraussetzen.

Versteh mich nicht falsch: Ich habe vollstes Verständnis, wenn du dich im Familienurlaub einfach mal All-Inclusive verwöhnen lassen willst. Und auch dafür findest du hier Tipps.

Wir persönlich schätzen unsere Freiheit beim Reisen sehr.

Deshalb sind wir gern in einem gemütlichen Ferienhaus das wir für uns allein haben und erkunden von da aus die Gegend. Preislich liegt das naturgemäß oft bei einem Bruchteil von Hotels.

Damit du hier auch findest was du suchst, empfehle ich dir einige der schönsten Kinderhotels auf Zypern, ebenso wie einige tolle Ferienhäuser.

Alle hier genannten Unterkünfte haben wir beim Entdecken der Insel entweder selbst getestet oder sie wurden und von lokalen Freunden wärmstens empfohlen.

Viele weitere schöne Ferienhäuser findest du auch auf Fewo-Direkt, über die wir oft buchen.

4.1. Die schönsten Kinderhotels und Ferienhäuser an der Ostküste Zyperns

Pin me:

Zypern für Familien Strände

Das 5-Sterne Hotel Atlantica Mare Village im Herzen vom Haupt-Touristenort Agia Napa hat eine schöne Poollandschaft mit Kinderpool, Spielplatz am Strand und liegt direkt an einem feinen weißen Sandstrand. Agia Napa hat sehr schöne Strände und ist ebenso für seine Partyszene bekannt

Das Malama Beach Holiday Village liegt in Protaras, ganz am östlichen Ende der Insel. Es ist daher super, wenn ihr hauptsächlich Strandurlaub oder Ausflüge in der unmittelbaren Umgebung plant.

Das 4-Sterne Haus hat einen großen Spielplatz, Kids Club, Kinderpool und einen schönen kleinen Strand direkt am Hotel. Sehr nah sind auch der Trinity Beach (mit toller kleiner Kirche neben der Bucht) und Fireman Beach, die hell sandig und flach ins Wasser gehen.

Wenn du lieber dein eigenes Häuschen hast, ist die Villa Kapparis eine sehr schöne Alternative. Hier hast du deinen eigenen Pool, einen überdachten Außenbereich (für den du im Sommer dankbar sein wirst) und gelangst trotzdem in 15 Gehminuten (oder schnell mit dem Auto) zu einem tollen Strand.

Wenn du noch kleine Kinder hast und deshalb lieber eine Unterkunft ohne Pool suchst, kann ich dir dieses geräumige Ferienhaus empfehlen. Es hat eine schönen Außenbereich und eine Dachterasse von der du in der Ferne sogar das Meer sehen kannst. Hier bist du sogar nur 150m von nächsten Sandstrand entfernt.

Wenn du nicht ganz so weit von anderen Attraktionen entfernt sein willst, aber trotzdem die Traumstrände im Osten genießen ist es auch eine gute Option am östlichen Stadtrand von Larnaka, z.B. in Pyla zu übernachten.

Von dort bist du in weniger als einer halben Stunde in Agia Napa, aber auch in 1 bis 1,5 Stunden im Troodos Gebirge.

Außerdem lieben wir hier die sehr lange flachen (dunkel-)sandige Strände. Hier kannst du kilometerlang am Strand entlang laufen. Es gibt hier auch viele Tavernen und kleine Supermärkte.

Zypern mit Kindern - Golden Bay

In Pyla kannst du im Golden Bay Beach Hotel übernachten, das direkt am Meer liegt und einen kleinen Wasserpark für Kinder neben dem großen Pool hat, einen Spielplatz und Kinderbetreuung anbietet.

Falls du die Location magst, aber kein 5-Sterne Hotel brauchst, kannst du dir auch dieses Beachfront Haus direkt neben dem Hotel anschauen.

4.2. Die besten Hotels und Ferienhäuser mit Kindern an der Westküste Zyperns (Region Paphos)

Kinderhotel auf Zypern mit Poollandschaft

In der Paphos Region hast du wenige Strände mit schönem Sand. Nur der Coral Beach und Lara Bay treffen es hier wirklich.

An einigen Stränden ist Vorsicht vor den Strömungen geboten. Davor wird auch meist auf großen Tafeln gewarnt.

Die direkte Strandlage ist deshalb in Paphos nicht unbedingt ein Faktor.

Der absolute Knaller für Familien ist das Leonardo Laura Beach and Splash Resort. Dieses 4-Sterne Hotel hat einen riesigen Wasserpark mit 5 Pools und riesigen Rutschen, auf denen selbst du Spaß haben wirst. Kids Club, Kinderdisko und Spielplatz gibt es natürlich auch.

Aber Achtung, es könnte schwierig werden die Kids aus dem Hotel heraus zu bekommen, wenn du das willst. Am besten geeignet ist dieses Resort natürlich mit Schulkindern, die sich schon alleine im Pool zurecht finden. Dann kannst du hier wirklich relaxen.

Der ca. 10 Minuten entfernte Strand ist steinig und kann auch hohe Wellen haben. Es ist aber nicht weit bis zur Coral Bay.

Wenn du in der Region einen Sandstrand direkt am Hotel haben möchtest ist das Hotel Elysium gut geeignet. Als 5-Sterne Hotel hat es einen Kids Club, Spielplatz, Babysitter Service, großer Poolbereich mit Rutschen und einen Kinderpool. Der kleine Strand hat leicht kieseligen dunklen Sand.

Wenn du einfach nur Meer in der Nähe möchtest, ist das Kefalos Beach Tourist Village mit seinem eher steinigen Strand auch eine gute Wahl mit Kindern. Das 4-Sterne Hotel ist ein wenig wie ein Dorf angelegt und es hat einen Spielplatz, Kids Club und Kinderpool. Die Lage ist top, direkt am Meer und auch in der Nähe des Hafens und der historischen Stätten.

Hier ist ein Tipp, falls du direkt am Eingang zur Akamas Halbinsel sein möchtest und eher einen Aktivurlaub suchst. Die Tavros Appartments in Neo Chorio sind ein familiengeführtes 3-Sterne Hotel, das sehr schön oben am Berg liegt und eine tolle Atmosphäre verprüht. Es gibt einen Pool und sehr leckeres Frühstück. Hier brauchst du definitiv ein Auto.

Falls du lieber dein eigenes Haus (und ein Auto) hast, hat dieses Ferienhaus einen großen Pool und einen fantastischen Blick. Zur Coral Bay sind es nur 10 Minuten Fahrt und es liegt strategisch günstig für Ausflüge zwischen Paphos und dem Naturparadies der Akamas Halbinsel.

Falls du wegen deiner kleinen Kinder lieber ein Haus ohne Pool hast, ist dieses simple Ferienhaus auch sehr schön und nur 100m vom Meer entfernt. Der Strand dort ist aber felsig und das Meer oft rauh. Es bilden sich dort aber oft Lagunen am Strand, in denen kleine Kinder super planschen können. Perfekt für Picknicks zum Sonnenuntergang am Meer ist er allemal

4.3. Lohnenswerte Kinderhotels und Ferienhäuser im Troodos-Gebirge auf Zypern

Zypern mit Kindern - Troodos

Das Troodos Gebirge ist kein typisches Kinderreiseziel, obwohl du dort viele Dinge mit Kindern entdecken und erleben kannst.

Es gibt daher aber keine direkten Kinderhotels in der Region, soweit ich weiß. Aber ich möchte dir trotzdem einige sehr schöne Unterkünfte empfehlen, die wir im Troodos ansteuern. Und Kinder sind auf Zypern sowieso immer willkommen.

Das Casale Panayiotis ist ein 4-Sterne Hotel, das im typisch zypriotischen Stil gehalten und traumhaft gelegen ist. Es gibt einen (kleinen) Spielplatz am Berg und einen eigenen Spa-Bereich für Mama. Das Frühstück ist fantastisch.

Das kleine Hotel Petit Palais hat zwar keine großen, aber dafür neu renovierte und gemütlich eingerichtete Zimmer und eine sehr gute Lage. Viele Wanderwege starten in der Nähe und das Frühstück ist gut.

Das Nestor Hillside Moniatis House ist ein großes Haus mitten im Pinienwald und perfekt wenn ihr ein paar mehr Leute seid. Es ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge im Troodos und hat eine schöne schattige Terasse.

In Podromos, am Fuße des Mount Olympos, findest du ein cooles kleines Haus im shabby chic Stil. Die Vermieterin Maria ist selbst Mutter von 3 Kindern und du findest Spielzeug in dem Haus und viel zum Entdecken im Garten. Das Haus hat allerdings keine Klimaanlage, je nach Wetterlage könnte es im Hochsommer also etwas warm werden. Aber im Troodos wird es insgesamt nicht ganz so warm wie an der Küste.

Im traditionellen Steinhaus mit privatem Pool, Whirlpool und tollem Blick wohnen geht im Troodos auch. Dieses Haus hat auch eine Klimaanlage und ist damit im Hochsommer eine super Wahl.

Und last but not least: Wenn ihr euch auf der Durchreise oder bei einem längeren Aufenthalt in Limassol etwas gönnen wollt, bleibt eine Nacht im Parklane Hotel. Das 5-Sterne Hotel hat einen beeindruckenden Kids Club mit Mini-Wasserpark, einem großen Spielplatz mit Zipline, Kinderpool sowie eine große Indoor Spielhalle und sie geben sich dort wirklich sehr viel Mühe tolle Aktivitäten mit den Kindern zu machen. Einen Spa-Bereich für Mama gibt es in der Zwischenzeit natürlich auch und der Strand ist auch nicht weit entfernt.

5. Was darf auf deiner PACKLISTE für Zypern mit Kindern nicht fehlen?

Zypern mit Kindern - Sandburg am Strand

5.1. Strandausrüstung

Keine Frage, an erster Stelle kommen natürlich Badesachen und Schorchelzeug.

Auf sind Liegen und Schirme im Vergleich zu anderen Ländern recht günstig. Zwischen 5 und 8 Euro kosten normalerweise 2 Liegen mit Schirm. Einige der Strände haben aber auch keine Liegen und an den beliebten Stränden sind sie früh weg. Wenn du unabhängig sein willst und dazu wirklich genug Schatten für deine Familie haben willst, kann ich dir wärmstens ein Neso-Zelt empfehlen. Wir haben es immer dabei.

Auch immer im Gepäck haben wir eine ultraleichte Stranddecke. Damit hast du immer etwas fürs Picknick unterwegs mit Kindern auf Zypern und deine Handtücher liegen nicht direkt in dem feinen Sand, der so schwer abgeht.

Mit Baby ist eine Strandpooldecke auch sehr cool.

Wenn du in deiner Unterkunft auf Zypern mit Kindern keine Strandhandtücher bekommst sind auch die dünnen leichten Mikrofaserhandtücher immer sinnvoll.

Sandspielzeug kannst du hier übrigens sehr günstig in größeren Supermärkten kaufen, sodass du das nicht mitbringen brauchst.

Strandschuhe sind aber sinnvoll, da es ab und zu Kieselstrände oder Felsen im Wasser geben kann.

In diesem Artikel findest du außerdem unsere 18 besten Beach Hacks mit Kindern: So wirst du die entspannteste Mama am Strand. Schau mal vorbei, du kennst sie bestimmt noch nicht alle.

5.2. Kleine Reisekindersitze

Denk für Mietwagen oder die Anreise zum Hotel auch an Kindersitze fürs Auto.

Wir lieben die Reisekindersitze von Urban Kanga (9-18kg) und Hilfold (für größere Kinder), weil sie faltbar und leicht sind. Hier gibt’s mehr Infos zu Kindersitzen im Urlaub.

Lies auch: Kinder im Auto beschäftigen: Der ultimative Leitfaden für jedes Alter

5.3. Kinder beschäftigen und begeistern vor der Reise nach Zypern

Wenn du nicht nur Strandurlaub machen willst, sondern auch etwas von der 9000 Jahre alten zyprischen Kultur entdecken willst, kannst du deine Kids vielleicht mit den alten griechischen Sagen neugierig machen.

Die sind immer so langweilig erzählt?

Stimmt, aber nicht in diesem Buch:Ich, Zeus und die Bande vom Olymp.

Darin erzählt euch unter anderem Achilles warum seine Ferse so empfindlich ist, Odysseus wieso er nicht nach Hause finden konnte und Zeus was er von den anderen Göttern hält. Alles aus Sicht der Götter geschrieben.

Ich finde es immer wieder herrlich, wenn mein Sohn ruft, ach das ist Athene. Ist doch klar, das erkennt man an dem Hut. Und uns dann gleich noch ihre Geschichte dazu erzählt.

Zypern ist zwar nicht Griechenland, aber viele Bezüge findest du hier durchaus. Für den Flug kam bei uns das Mein Stickerbuch: Bei den alten Griechen super an. Mein Sohn war ewig beschäftigt mit den Stickern eigene Geschichten zu erfinden.

Wenn du mit Baby oder Kleinkind fliegst, findest du hier viele Tipps für einen entspannten Flug: FLIEGEN MIT KLEINKIND (1 Jahr): 22 hilfreiche Tipps zur Beschäftigung im Flugzeug

Opt In Image
Sei dir sicher du hast alles Wichtige dabei und packe schneller

Kleidung, Spielzeug & Dokumente

Alles Wichtige dabei

Schneller fertig (alles mit Anzahl)

Für Baby, Kleinkind und Kind

Bonus: Kleine Lebensretter beim Reisen mit Kind

Inkl. Was davon ins Handgepäck

Wir schicken dir die o.g. Packliste im Tausch für deine E-Mail Adresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du sie auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.

6. Wo sind die BESTEN STRÄNDE mit Kindern auf Zypern?

Was empfindest du als tollen Strand mit Kindern? Es gibt auf Zypern alle Arten von Stränden:

  • Karibische Traumstrände mit weißem Sand und kristallklarem Wasser (z.B. in Agia Napa)
  • Steinstrände mit runden Kieseln, wo kein Sand an den Kids klebt (z.B. in Pervolia)
  • Rauhe Klippen und Küsten, wo man super vom Boot aus schnorcheln kann (z.B. Cape Greco oder in der Akamas)
  • Lange breite Sandstrände mit eher dunklem Sand und klarem Wasser (z.B. die Stadtstrände bei Larnaka, Coral Bay und Lara Bay bei Paphos)

Für mich sind es die karibischen Traumstrände, die flach ins Wasser fallen und ein Kinderparadies sind. Deshalb konzentriere ich mich hier auf diese. Sie liegen alle in der Region Agia Napa.

Für die anderen Regionen findest du im Abschnitt Aktivitäten Tipps zu den besten Stränden für Kinder in dem jeweiligen Gebiet.

6.1. Der schönste Kinder-Strand Europas

Du denkst dir wahrscheinlich gerade: Jetzt übertreibt sie aber!

Nein.

Nissi Beach wurde tatsächlich zum schönsten Strand Europas gewählt.

Wenn du davor stehst, weißt du auch genau warum.

Die Fotos oben wurden im Februar aufgenommen, als das Wasser mit 18 Grad recht frisch war.

Im Sommer sieht es hier etwas anders aus:

Zypern mit Kindern - Nissi Beach voll

Auch das ist Nissi Beach

Und Nissi Beach ist auch bekannt als Party-Strand. Warum also taucht er in einer Liste mit Stränden für Kinder auf Zypern auf?

Ganz einfach. Weil Nissi auch perfekt für Kinder ist. Der Trick ist nur zu wissen wie.

Nissi Beach ist ein absolutes Highlight und du musst einfach hier hin kommen.

Aber vermeide die Bars an der rechten Seite des Strandes. Denn dort wird tatsächlich ab 11 Uhr Ballermann-Musik mit Animation gespielt.

Zur Mitte und der rechten Seite hin, ist es zwar trotzdem voll, aber von der Partyszene bekommst du so gut wie gar nichts mit. Und wenn du nun deinen perfekten Spot gefunden hast?

Dann ist dieser Strand total genial für Kinder. Das Wasser ist für 50 Meter so flach, dass Kinder drin stehen können.

Im Wasser verteilen sich die Menschen auch viel besser.

Wie überall in Zypern ist das Wasser super warm und klar. Einfach absolut genial für die Kids, die stundenlang im Wasser bleiben können, ohne blaue Lippen zu bekommen. Und du?

Du wirst mehr als zweimal hinschauen müssen, um wirklich aufzunehmen wie atemberaubend dieses Wasser aussieht.

6.2. Kindgerechtes Schnorcheln in Konnos Bay

Während Nissi Beach wahrscheinlich der schönste Strand auf Zypern mit Kindern ist, ist es dort auch unendlich voll und es treffen sich dort viele Party-People. Aber es gibt Alternativen:

Einer der schönsten Strände ist in Konnos Bay. Das besondere hier?

Neben dem warmen, klaren, kristallblauen Wasser natürlich? Er eignet sich super zum Schnorcheln mit Kindern, die noch im Kindergartenalter sind.

Zwischen den beiden traumhaften Sandstränden gibt’s einige Felsen mit vielen Fischen. Und es ist nicht tief. An den meisten Stellen wirst du als Erwachsener noch stehen können.

Schnorcheln war schon für unseren 4-jährigen eines der tollsten Erlebnisse auf Zypern und steht immer noch hoch im Kurs.

Konnos Bay ist nicht so riesig und wird auch voll. Die Atmosphäre ist aber eine andere als in Nissi.

Komm unbedingt vor 10 Uhr, dann ist Parken auch kein Thema.

Oben auf dem Felsen gibt es eine kleine Bar mit Snacks und fantastischer Aussicht.

6.3. Fig Tree Bay – Das Familienparadies

Einer der größeren und bekanntesten Strände ist der Fig Tree Bay Beach.

Hier geht es eher familiär zu, es gibt keine Partyanimation am Strand und alles ist sehr entspannt.

Der Strand ist groß und breit, das Wasser ist auch hier glasklar, der Sand weiß und der Strand fällt flach ab, sodass Kinder super spielen können.

Wenn dein Kind schon etwas besser schwimmen kann, ist der vorgelagerte Felsen in der Fig Tree Bay auch super genial zum schnorcheln auf Zypern mit Kindern.

In der Region Protaras gibt es noch sehr viele andere kleinere Strände.

Biegt einfach irgendwo ab, überall ist das Wasser fantastisch und der Sand fein.

Ich werde in Zukunft hier noch mehr Strände hinzufügen, also schau gerne nochmal vorbei wenn der Urlaub vor der Tür steht.

7. Unterwegs mit Kindern auf Zypern: Die besten Ausflugstipps

Zypern mit Kindern - Grabkammern

Was, wenn du deine Strandtage mit coolen Aktivitäten auflockern könntest? Und zwar solchen, die deine Kids genial finden, bei denen du Spaß hast und nebenbei auch noch was von Zypern siehst?

Ganz ohne Stress. Ganz ohne Langeweile.

Wär das was für dich?

Dann lies schnell weiter, denn hier kommen richtig coole Ausflugsziele auf Zypern für deinen Familienurlaub.

Manche sind speziell für Kinder, manche auch einfach in der beeindruckenden Natur. Aber wir sind der Meinung, Kinder brauchen nicht immer einen Spielplatz oder einen Vergnügungspark.

Sie können ebenso mit uns die interessante Vielfalt der Natur entdecken. Und oft entdecken sie sogar mehr als wir.

Mit jedem lohnenden Ausflug den wir machen, erweitere ich auch diese Liste stetig. Schau also während deiner Reise ruhig noch einmal hier vorbei.

7.1. Ausflüge für Familien rund um Agia Napa

Zypern mit Kindern - Kind genießt die Aussicht

Diese Ausflugsziele erreichst du von Agia Napa aus alle innerhalb von 30-45 Minuten.

7.1.1. Cape Greco National Park mit dem Boot oder zu Fuß erkunden

Die Klippen und die Farben des Wassers im Cape Greco Nationalpark sind so beeindruckend, dass selbst meinen Kindern manchmal der Mund offen stehen bleibt.

Wir sind gerne und oft hier und es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Ihr könnt entweder eine schöne Bootstour mit Option zum Schnorcheln in der blauen Lagune machen. Bootfahren finden Kinder ja eigentlich immer super und bietet sich im Familienurlaub auf Zypern geradezu an.

Zypern mit Kindern -Schnorcheln mit Kind

Bist du schonmal im knallblauen Wasser geschorchelt?

Es gibt hier im Park auch mehrere kurze Wanderwege, die ihr auch mit Kids gut laufen könnt. Fragt am besten im Visitor Center. Im Sommer gibt es hier allerdings keinen Schatten, also kommt früh und nehmt unbedingt genug Wasser mit.

Wenn ihr lieber mit dem Auto fahrt und dann zu Fuß erkundet, solltet ihr natürlich wenn Klippen da sind gut auf die Kids aufpassen. Oft ist aber genug Platz dahinter zum herumtollen und in die Steine integrierte Muscheln und kleine Lagunen zu entdecken.

Steuert unbedingt die Blue Lagoon an für fantastische Ausblicke. Vom Parkplatz könnt ihr ca. 50m die Straße hoch laufen, dort steht eine Bank mit dem perfekten Setting für ein Familienpicknick.

Zypern mit Kindern -_-76

Den Ausblick genießen sogar Kinder

Von dort ist es nur ein kurzer Weg zu den Blue Holes – ihr könnt einfach einen kleinen Feldweg links hereinfahren oder das Auto am Eingang stehen lassen und ein paar hundert Meter laufen. Hier können deine Kinder einfach frei laufen.

Zypern mit Kindern - Blue Holes

Am Meer angekommen, folgt den gelben Pfeilen am Boden zu einem kleinen Blowhole.

Gerade im Frühling ist hier alles grün, mit dem Berg im Hintergrund und dem knallblauen Meer vor Augen. Einfach wunderschön.

Einen kurzen Eis-Stopp könnt ihr bei der kleinen Kirche Ayioi Anargiroi einlegen, die hoch über dem Meer thront. Dort steht meist ein Eiswagen.

Zypern mit Kindern - Kirche am Meer

Ganz Entdeckungsfreudige können die Treppe nach unten gehen und in eine Seehöhle klettern. Seid vorsichtig, es ist ein bisschen rutschig aber durchaus machbar.

Absoluter Touristenmagnet (und absolut zu recht) sind die Sea Caves, die ihr ebenfalls über eine Sandstraße erreicht. Es ist nur ein kurzer Abstecher von der Hauptstraße. Du kannst sie mit einem normalen PKW befahren, musst einfach nur langsam fahren.

Zypern mit Kindern - Sea Caves

Die Klippen hier sind sehr hoch und ihr solltet nicht zu nah an den Rand gehen, die Aussicht ist aber fantastisch.

Mit kleinen Kindern, die nicht an der Hand bleiben wollen, würde ich diesen Stopp auf Grund des Stressfaktors auslassen.

Für alle anderen ist es vielleicht kein expliziter Kinderstopp aber ein absolutes Muss für euch Eltern. Kommt mittags für die schönsten Farben im Wasser oder eine Stunde vor Sonnenuntergang für fantastisches Licht auf den Felsen.

7.1.2. Götter, Kakteen und das Blauste aller Wasser

Im Skulpturenpark von Agia Napa gibt es hunderte großer Steinfiguren, von Tieren bis hin zu abstrakter Kunst.

Zypern mit Kindern - Sculpture Park

Der Eintritt ist frei.

Folgt dem Pfad im Park in Richtung Osten bis zum Kakteengarten und lauft über eine Brücke, die eigentlich ein Wikingerschiff ist und von mehreren blechernen griechischen Göttern bewacht wird.

Nur 2 Fahrtminuten unterhalb des Skulpturenparks findet ihr die Bridge of Lovers, einen kleinen Felsbogen im Meer. Das Wasser hier sieht einfach atemberaubend aus.

Zypern mit Kindern - Love Bridge

Ich habe schon Leute mit Kinderwagen auf dem Felsbogen gesehen. Ob das nun sein muss sei dahin gestellt, und natürlich solltet ihr aufpassen. Aber hier kann man auch mit Kindern gut etwas entdecken.

Etwas versetzt geht am Meer entlang auch ein Weg, den ihr gut mit Kinderwagen entlang spazieren könnt.

Von Agia Napa aus bist du auch sehr schnell in Larnaka, lies also gleich weiter mit den Aktivitäten im Raum Larnaka.

7.2. Aktivitäten für Familien rund um Larnaka

Diese Ziele liegen alle entweder in Larnaka oder etwas nördlich bzw. westlich.

Alle Ziele in der Region Agia Napa oben erreichst du ebenfalls innerhalb von 30-60 Minuten und sie lohnen sich sehr.

Für die Aktivitäten unten fährst du maximal 1,5 Stunden von Larnaka.

7.2.1. Ritter spielen in der Innenstadt von Larnaka

Larnaka ist keine besonders schöne Stadt, das ist dir beim Durchfahren vielleicht schon aufgefallen.

Aber der direkte Stadtkern von Larnaka ist wirklich sehr cool und auch die Fahrt am Strand entlang von Finikoudes nach Mackenzie Beach.

Parken könnt ihr in der Stadt gut und günstig in diesem kleinen Parkhaus nahe der Kirche. Das Parken am Strand ist recht teuer.

Steuert die Kirche Agios Lazaros an und geht unbedingt hinein. Es ist eine alte Steinkirche, die sehr sehenswert ist.

Zypern mit Kindern - Agios Lazaros

Direkt neben der Kirche findet ihr in einem Hinterhof die Secret Garden Wine and Coffee Bar, deren Hinterhof euch überraschen wird. Der Besitzer ist Brasilianer und hat alles mit viel Liebe her gerichtet. Der Möhrenkuchen ist fantastisch und es gibt frisch gepressten Orangensaft und Kaffee. Auch abends ist die Atmosphäre hier toll – allerdings vielleicht weniger etwas für kleine Kinder.

Danach geht’s weiter Richtung Strand und ihr kommt direkt zum Fort oder der Burg von Larnaka. Innen gibt es kleine Ausstellungen mit viel Gold und Kanonenkugeln – perfekt für kleine Ritter und vom Turm habt ihr eine super Aussicht über den Strand.

Zypern mit Kindern - Larnaca Castle

Wenn ihr aus der Burg herauskommt, habt ihr die Qual der Wahl. Ihr könnt entweder nach Osten entlang des Finikoudes Strandes mit seinen vielen Restaurants und Bars entlang schlendern.

Bei Hobos gibt es einen großen Park mit Fahrgeschäften für die Kleinen und direkt am Strand gibt es zwei kleine Spielplätze.

Oder ihr wendet euch nach Westen und lauft die Promenade entlang. Nach einer Weile findet ihr dort über die Straße einen kleinen Spielplatz und dann auch einige Eisdielen.

Zypern mit Kindern - Larnaka Strandpromenade

7.2.2. Einen Salzsee bestaunen

Bist du schon mal an einem Salzsee entlang gelaufen? Wir finden es ziemlich cool die unterschiedlichen Muster im Salz zu bestaunen und im Sommer die Flamingos zu beobachten.

Wahrscheinlich hast du den Larnaca Salt Lake beim Landeanflug in Larnaka schon gesehen. Im Sommer, wenn es lange trocken war, ist der See ausgetrocknet.

Zypern mit Kindern - Salzsee

Im Winter – bis in den März hinein sieht er aus wie ein normaler See und es kommen jedes Jahr hunderte von Flamingos hier her.

Zypern mit Kindern - Flamingos

Der See liegt in der prallen Sonne – Überraschung! – also kommt ihr am besten am frühen Abend vorbei.

Am Fuß des Sees liegt die Hala Sultan Tekke Moschee. Sie war vor der Teilung Zyperns eine der bedeutendsten Moscheen weltweit und ihr könnt sie frei erkunden.

Nachdem ihr euch am faszinierenden Salzsee satt gesehen habt, ist der Mackenzie Beach nur 3 Autominuten entfernt. Diese 3 Minuten lohnen sich:

7.2.3. Flugzeuge im Bauch am Mackenzie Beach

Mackenzie ist neben Finikoudes der zweite große Stadtstrand von Larnaka und auch ein beliebter Treffpunkt um Essen zu gehen.

Aber neben Sand, Restaurants und warmen Wasser hat der Mackenzie Beach noch etwas, das nicht jeder Strand hat.

Dieser Strand hat etwas, das sowohl dich als auch deine Kids beeindrucken wird.

Er liegt direkt vor der Landebahn des Flughafens.

Die Flugzeuge fliegen also quasi beim baden direkt über deinen Kopf.

Zypern mit Kindern - Mackenzie Beach

Eine etwas andere – aber ziemlich coole – Stranderfahrung für die Kids.

Dieser Strand ist sehr weitläufig, fällt flach ins Wasser, hat allerdings eher dunklen Sand. Das Wasser ist trotzdem glasklar.

Hier gibt’s viele Bars für einen Kaffee oder Snack und einen schönen öffentlichen Spielplatz neben dem Café Gregorys (bester Espresso in ganz Zypern!).

Food Park City hat auch einen eigenen Spielplatz (draußen), das Essen ist nichts Besonderes, aber es gibt Pluspunkte dafür, dass ihr in Ruhe aufessen könnt während eure Kinder spielen.

An besonders heißen oder kalten Tagen findest du bei South Coast auch einen ganzen Bereich mit Indoor Playground. Dort kannst du Kaffee trinken oder auch eine Pizza für die Kids bestellen.

7.2.4. Picknick mit Blick über die Stadt und der kleine Salzsee

Zypern mit Kindern - Oroklini Salt Lake

Am Ende der urigen kleinen Fussgängerzone des Örtchens Oroklini am Stadtrand von Larnaka ist der Oroklini Hill vor allem von Einheimischen besucht.

Die Einheimischen treffen sich hier zum Joggen oder zum Grillen.

Du kannst mit dem Mietwagen bis zu einer kleinen Kirche oben auf dem Berg problemlos fahren. Weiter würde ich ohne 4×4 nicht unbedingt empfehlen. Aber sehr cool wenn ihr ein Quad mieten wollt.

Ein Stück unterhalb der Kirche ist ein ausgeschilderter Picknickplatz mit überdachten Bänken und einer Grillstelle (die Zyprioten bringen immer ihren kompletten Grill mit) und Wasser.

Auf dem Rückweg lohnt sich einer kurzer Stopp am Oroklini Salt Lake.

Dort gibt es einen kleinen Aussichtsturm von dem du im Winter und Frühling viele Flamingos beobachten kannst.

7.2.5. Kamele füttern und entspannen im Camel Park

Zypern mit Kindern - Camel Park

Den Camel Park in Mazotos haben wir schon mehrmals besucht und unsere Kids fragen immer wieder danach. Er ist definitiv ein Highlight für Kinder auf Zypern.

Hier gibt’s nicht nur Kamele, sondern auch Stachelschweine, Ziegen, Ponys und noch andere Tiere.

Du kannst eine (besser zwei) Tüten Johannisbaumbrot am Eingang kaufen und damit alle Tiere füttern.

Hast du schon mal ein gieriges Kamel seinen Kumpel anschreien hören? Hier gibt’s also selbst für Eltern noch was zu entdecken.

Wer will, kann auch eine kurze Runde auf dem Rücken eines Kamels drehen (kostet ca. 6 EUR, ab 6 Jahre können die Kinder alleine reiten, sonst müssen die Eltern ebenfalls zahlen und mitreiten). Reiten können die Kleinen aber auch auf einem Pony oder Esel.

Neben den Tieren gibt’s in dem Park auch noch mehrere schattige Spielplätze, einen Mini-Zug und ein paar andere Aktivitäten. Plane hier am besten direkt 10 EUR für die verschiedenen Fahrgeschäfte ein.

Während die Kids sich auf dem Spielplatz austoben, kannst du entspannt im Café oder auf einer Bank zuschauen.

Außerdem gibt’s neben dem Restaurant auch noch einen Pool mit Liegen. Perfekt als kleine Abkühlung nach der Runde durch den Park.

Der Camel Park ist nicht sooo riesig, aber du kannst entspannte 2 Stunden dort verbringen. Wenn du Badezeug dabei hast, natürlich noch viel mehr.

Hinter der großen Kirche in Kiti (durch das ihr von Larnaka aus durchfahren müsst um zum Camel Park zu kommen) ist ein sehr schöner großer Spielplatz mit vielen Rutschen und einem Café an dem meist alte Männer ihren Cyprus Coffee trinken.

7.2.6. Meneou Beach Bar

Zypern mit Kindern - Meneou Beach Bar

Dieser Strand ist kein paradiesischer Traumstrand, aber ich mag ihn unheimlich gern. Wenn du auf dem Rückweg vom Camel Park bist, lohnt sich ein Abstecher hier.

Die Beach Bar ist einfach total chillig, hat leckere Salate und du wirst hier oft Einheimische treffen.

Der Strand ist ein Steinstrand mit vielen runden Steinen (Strandschuhe nicht vergessen) und fällt auch flach ins Wasser.

Du kannst also etwas entspannen und die Kids können baden oder Steine ins Wasser werfen.

Direkt gegenüber ist auch ein kleiner Salzsee, auf dem im Winter und Frühjahr noch Flamingos sind.

7.2.7. Ein Kinderparadies auf der Riverland Bio-Farm

Zypern mit Kindern - Riverland

Die Riverland Bio-Farm hat viele Kühe, Schafe und andere Tiere und du kannst hier selbstgemachte Milch, Käse und andere Produkte probieren.

Das Gelände ist total auf Kinder ausgelegt, mit vielen Spielgeräten, leckeren Waffeln und ihr könnt sogar auf dem See Paddelboote ausleihen. Auch Hängematten und überdachte Sitzmöglichkeiten gibt es.

Auch die Fahrt hier hin ist ein Abenteuer für sich.

Folgt Google Maps und wundert euch nicht, dass ihr viel auf und ab über eine Schotterpiste fahrt. Der Weg ist absolut mit einem Kleinwagen zu bewältigen, ihr braucht nur etwas Geduld.

7.2.8. Hubschrauberlandeplatz mit Aussicht

Eine super Aussicht über Zypern? Du brauchst nicht bis ins Troodos Gebirge zu fahren um ganz oben zu sein. Hier kommt ein echter Geheimtipp.

Und das allerbeste daran? Es ist keine von diesen langweiligen Standard-Aussichtsplattformen. Es ist ein echter Hubschrauberlandeplatz.

Die Kids können sogar einmal im Kreis drum herum rennen. Oder zweimal. Oder drei… du weißt schon.

Pack dir ein Picknick ein und fahr los zum Stavrovouni Kloster.

Im Kloster werden Papas und Jungs von einem echten Mönch herum geführt, was auch ziemlich cool ist. Die Mamas, Mädels und Kameras müssen leider draußen bleiben.

Aber das ist nicht so wild, denn ein paar Kilometer die Straße wieder herunter gibt es einen Parkplatz mit einer kleinen Andachtsstätte.

Dort parkst du, nimmst dein Picknick und läufst einfach 100m den Weg weiter. Voilà! Ihr steht mitten auf einem Hubschrauberlandeplatz.

Prinzipiell könnten hier natürlich Hubschrauber bei ihren Übungen landen. Wir haben nie welche gesehen, aber seid natürlich achtsam.

Die Kids können frei herum rennen, ihr könnt mega weit gucken und der Sonnenuntergang wird euch auch noch auf dem Silbertablett serviert.

7.2.9. Auf Tuchfühlung mit Eseln gehen

Zypern mit Kindern - Golden Donkeys Farm

Die Golden Donkeys Farm in Skarinou hatte es meinem Sohn irgendwie angetan. Alle Esel haben einen Namen und er wollte sie alle füttern.

Auf Antonio durfte er sogar ein Stück durch die Prärie reiten.

In dem kleinen Museum wollte er genau wissen, wie die Menschen früher gearbeitet haben und zum Schluss musste er natürlich unbedingt nochmal auf den kleinen Spielplatz.

Aber nicht bevor wir ein Eis aus Eselsmilch probiert hatten. Klingt komisch. Schmeckt lecker ;-)

Die Eselfarm ist ein toller Nachmittags-Ausflug besonders mit kleineren Kindern.

Und die Fahrt nach Skarinou führt dich durchs Herz von Zyperns weiten atemberaubenden Landschaften. Allein dafür lohnt es sich schon.

7.2.10. Die Steinzeit entdecken in Choiroikitía

Zypern mit Kindern - Chiroikoitia

Vor ca. 9000 Jahren entstand die Steinzeitsiedlung Choirokoitía (spricht sich Chirikitia). Die Ausgrabungsstätte gehört inzwischen zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hier gibt es auch mit Kinder viel zu entdecken.

Es gibt Nachbauten der runden Lehmhäuser zu bestaunen, viele Ausgrabungsstätten und wenn ihr euch die langen Treppen nach oben wagt, werdet ihr mit tollen Ausblicken über Zypern belohnt.

Hier wurden erstmals Katzen als Haustiere eingeführt. Für die Kinder gibt es so viele Steine und Pflanzen, dass sich sehr leicht eine Runde Steinzeitmensch spielen lässt.

Mit Kinderwagen kommst du hier nur zu den Rundhäusern, ansonsten sind es viele Stufen und Treppen.

Kurz vor dem Eingang gibt es ein kleines Café, das aber nicht immer offen ist. Nimm dir am besten etwas zum Snacken mit.

7.2.11. Frischen Fisch genießen mit Hüpfburg

Zypern mit Kindern - sunset

Wo bekommt man den besten Fisch auf Zypern?

Frag jeden Einheimischen und die Antwort wird sein:

In Zygi.

In dem kleinen Fischerort könnt ihr erst eine kleine Hafenrunde drehen und euch die Fischerboote anschauen, bevor ihr in der Koumbaris Fish Tavern einkehrt. Warum gerade hier?

Mit Blick aufs Meer gibt’s hier direkt neben den Tischen eine Hüpfburg.

Obwohl wir die ersten Gäste waren, haben sie sie extra für uns aufgeblasen.

Das allein hätte unsere Kids schon für Stunden begeistert. Und ja, wir waren auch mit drin. Dazu gibt es noch andere Spielgeräte.

Und hatte ich schon erwähnt, dass der Fisch absolut ausgezeichnet ist? Versucht an der Küste entlang von Kiti nach Zygi zu fahren. Es ist eine traumhaft schöne Fahrt.

7.2.12. In den Ruinen von Limassol verstecken spielen

Zypern mit Kindern - Kourion

Auf der Anlage des Alten Kourion in Limassol könnt ihr euch wie alte Griechen fühlen.

Es gibt mega viele Häuserreste, Bögen und Säulen, die vor zig tausend Jahren bestimmt nur zum Verstecken Spielen gebaut wurden.

Falls du einen kleinen Superstar dabei hast, kommt der auf der Bühne des Amphitheaters auch voll auf seine Kosten.

Zypern mit Kindern - Amphitheater

Hier könnt ihr locker 2-3 Stunden verbringen. Nehmt euch unbedingt genug Wasser (und Snacks) mit. Vor Ort gibt’s nicht wirklich was.

Am meisten Spaß machen die Ruinen an einem nicht so heißen Tag.

Und zur Belohnung nach all dem Versteck-Spielen könnt ihr nach unten an den Strand fahren. Je nach Wetterlage kann es hier zwar sehr wellig sein.

Aber dort gibt es mehrere Tavernen direkt am Wasser mit einer tollen Aussicht – und Pommes gibt’s zur Not auch ;-)

7.2.13. Wie Spiderman fühlen im Bubble Park in Limassol

Zypern mit Kindern - Bubblepark

Zypern wird heiß im Sommer. Das wissen auch die Zyprioten und deshalb gibt’s unglaublich viele, ziemlich coole, Indoor-Spielplätze.

Die kosten meist nur ein paar Euro Eintritt für die Kinder (frei für die Eltern) und es gibt Personen, die auf die Kinder aufpassen, während du gemütlich an deinem Cappuccino nippst.

Einer der coolsten Indoor-Spielplätze ist der Bubble Park in Limassol.

Dort gibt es nicht nur die übliche Spiellandschaft mit Rutschen, Türmen und Trampolinen. Sondern auch einen Seil-Parcour, Zip-Lines und Autoscooter.

Rechne ein paar Euro für die besonderen Aktivitäten ein, für die du Tokens kaufen kannst.

Einen guten halben Tag können die Kids sich dort richtig austoben. Und du kannst dich zurücklehnen und zuschauen. Oder mitmachen!

7.2.14. Die geteilte Hauptstadt erkunden und das beste Eis Zyperns genießen

Irgendwie sind ja alle Städte gleich.

Aber Nikosia ist anderes.

Nikosia (oder Lefkosia auf griechisch) ist die letzte geteilte Hauptstadt Europas. Nirgendwo spürt ihr mehr die typisch zypriotische Verbindung aus Tradition und Moderne.

Mit Kindern ist es manchmal schwierig, sich eine Stadt anzuschauen. Aber Nikosia hat für jeden etwas.

Nehmt eure Reisepässe mit, denn auf der Shoppingstraße Ledras könnt ihr direkt nach Nordzypern laufen.

Wann seid ihr das letzte Mal zu Fuß über eine Grenze gelaufen?

Auf der nordzyprischen Seite findet ihr mit der St. Sophia Katedrali eine riesige Kirche, die zur Moschee umfunktioniert wurde. Ein bizarrer Anblick, der die schwierige Situation dieses Landes in einem Bild verkörpert.

Zypern mit Kindern - Nordzypern Moschee

Die Kinder können auf dem roten Teppich (natürlich respektvoll) alles erkunden. Sogar Babys dürfen hier mal krabbeln.

Super leckeres (und günstiges) Essen gibt’s unter hunderten von bunten Regenschirmen in der Bibliotheque.

Zypern mit Kindern - Regenschirme

In diesem Restaurant können sich die Kleinen im großen Ohrensessel wie ein König fühlen, unter die Erde schauen und einfach vieles entdecken. Ein ganz toller Ort für ein Mittagessen mit Kindern.

Und wenn das alles noch nicht reicht um die Kinder für einen City-Trip zu begeistern? Dann zieht das bestimmt:

Auf Ledras gibt es den besten Eisladen Zyperns – mit angeschlossenem Kinderspielplatz. Heraclis Ice-Cream gibt’s sei 1939 und ist bei den Einheimischen DER Ort für Eis und Cookies.

Wenn ihr schon auf Ledras seid, gibt’s ein paar Schritte weiter im Shacolas Tower Museum noch einen günstigen aber beeindruckenden Ausblick über die Stadt.

Zypern mit Kindern - Blick vom Shacolas Tower

Es gibt dort viel zu lernen und zu erzählen. Für Kinder und für Eltern.

7.2.15. Kiti Lighthouse Trail und Sandstrand

Zypern mit Kindern-Kiti Lighthouse

Wenn ihr den Leuchtturm in Kiti ansteuert erwartet euch ein kurzer asphaltierter Rad- und Gehweg mit einige der teuersten Villen auf der Insel.

Ihr könnt den Weg weiter immer am Meer entlang laufen und die Ausblicke genießen. Der Weg ist sicher, sodass die Kids einfach laufen können.

Direkt unterhalb sind mehrere organisierte große Strände mit dunklem Sand. Wie überall ist das Wasser glasklar und ab Juni schön warm.

7.3. Ausflugsziele für Familien an der Westküste Zyperns

Zypern mit Kindern - Akamas

An Zyperns Westküste erwartet dich Natur pur, wenn du dich etwas weiter hinaus wagst ;-)

Diese Ausflugsziele kannst du alle innerhalb von ca. 1 Autostunde aus Paphos erreichen.

7.3.1. Alte Höhlen in Paphos erforschen

Eigentlich sind es Königsgräber, in Paphos. Aber für unseren Sohn waren es einfach die Betten der Könige.

Die Anlage in Paphos ist riesig und bietet ganz viel Platz zum herumlaufen und Entdecker spielen.

Über alte Treppenstufen taucht ihr in eine ganz andere Welt ein. Gerade mit Kindern ist es faszinierend, sich vorzustellen, wie die Könige hier wohl früher gelebt haben, was sie den ganzen Tag gemacht und was sie wohl gegessen haben.

Die Königsgräber sind definitiv einen Besuch wert. Wie auch in Kourion, solltet ihr hier unbedingt genug Wasser und Snacks mitnehmen und die Mittagshitze meiden.

7.3.2. Die Geburtsstätte von Aphrodite finden

Zypern mit Kindern - Aprodite Rocks

Auf dem Weg nach Paphos (aus Richtung Osten) könnt ihr noch den Aphrodite-Felsen mitnehmen.

Einfach nur von der Autobahn runter fahren und ihr seid schon da. Durch einen Fußgängertunnel kommt ihr an den Steinstrand mit beeindruckend hohen Wellen.

Die Aphrodite Rocks sind mit Kindern (und eigentlich auch für Erwachsene) nicht gut zum baden geeignet, da hier starke Strömungen herrschen können.

Perfekt aber um die Natur in dich aufzusaugen und als Stopp für die Kids um ein paar Steine ins Meer zu werfen. Ein kleines Café mit Getränken und Hot Dogs gibt’s auch.

7.3.3. In einer Schlucht kindgerecht kraxeln

Du stehst in einem 3 Meter breiten Felsspalt. Den Kopf musst du in den Nacken legen um das Ende der steil aufragenden hellen Felsen zu sehen.

Dieser Ort ist magisch.

Und eine tolle Wanderung mit Kindern.

Der Weg ist nicht sehr lang (1-2 km, je nach Parkplatz) und es gibt jede Menge Steine zum drüber klettern. Ein Paradies für Groß und Klein.

In der Schlucht selbst ist es morgens und nachmittags durchaus schattig, aber der Weg dahin liegt in der Sonne. Nehmt auf jeden Fall genug Wasser und Proviant mit.

Falls du ein Auto mit guter Bodenfreiheit hast, kannst du bis zu diesem Parkplatz fahren (schlechte Schotterpiste), von da sind es 1,2km zur Schlucht. Achte darauf wirklich die Avakas Gorge Road zu nehmen, sonst kommst du nicht durch.

Mit einem kleineren Mietwagen würde ich nur bis zu diesem Punkt fahren (Schotterpiste) und von dort laufen. Das ist etwas kürzer als von der anderen Seite.

Hier ist es übrigens sinnvoll, Offline-Karten im Handy gespeichert zu haben, da der Empfang nicht immer so toll ist.

Die Fotos oben sind Anfang März entstanden. Im Sommer trocknet die Avakas Schlucht allerdings komplett aus.

Ab Dezember ist in der Schlucht in der Regel Wasser und du musst mehrfach den „Fluss“ überqueren. Ich war froh, dass wir Gummistiefel an hatten. (Die bekommst du z.B. bei Sportsdirect in Paphos, auch für Erwachsene.)

Ein toller Stopp auf dem Weg Richtung Avakas-Schlucht ist der White River Beach:

7.3.4. Toller Ausblick am White River Beach

Zypern mit Kindern - White River Beach

Kurz oberhalb des White River Beach, ist ein Aussichtspunkt mit einem fantastischen Blick in die Ausläufer des Akamas Nationalparks.

Auch das ist Zypern mit Kindern. Die unendliche Weite.

Geht auf dem Plateau auch einmal auf die andere Seite, auch dieser Blick ist atemberaubend.

Diesen Punkt könnt ihr selbst mit einem kleinem Mietwagen noch gut erreichen. Danach werden die Löcher auf der Straße bald so groß und tief, dass ihr entweder einen Geländewagen, oder noch besser ein Quad haben solltet. ;-)

Der White River Beach selbst ist ein Kieselstrand, der aber recht schnell tief wird und auch hohe Wellen haben kann.

7.3.5. Entspannt unter Pinien an der Peyia Picknick Site

Ein schöner großer Picknickplatz im Schatten der Bäume und die Fahrt dahin wird euch mit einigen schönen Blicken über die Paphos Region belohnen.

Hier werdet ihr viele Locals finden, die sich besonders am Wochenende zum Grillen treffen.

Dies ist kein Must-See-Stopp aber wenn ihr länger in der Gegend seid und mal etwas anderes sehen wollt, sehr entspannt mit Kindern und lohnenswert.

7.3.6. Findet Pelikane im Paphos Hafen

Zypern mit Kindern - Paphos Castle

Wenn du das Paphos Castle ansteuerst, findest du kurz vor der Fußgängerzone einen großen Parkplatz. Von dort könnt ihr zur Burg (2,50 Eintritt).

Hier gibt es nicht so wahnsinnig viel zu entdecken, es gibt wechselnde Ausstellungen – aber mit Kindern ist das Gebäude einer Festung an sich schon interessant und ihr habt eine schöne Aussicht.

In der Fußgängerzone gibt es viele Fischrestaurants, mit etwas Glück begegnet ihr auch einem Pelikan. Und ihr könnt den Boardwalk entlang der Küste entlang schlendern. Dieser liegt allerdings zum Teil nah an der Straße – also schau je nach Alter deiner Kinder ob das sinnvoll ist.

In dieser Gegend gibt es viele Touristen, aber auch viele (deutsche) Einheimische treffen sich hier.

7.3.7. Welche sind die beste Strände der Paphos Region?

Das Wasser ist hier überall klar und hat oft tolle Farben. Aber es gibt oft Klippen oder große Steine im Wasser.

Die beiden beliebtesten Sandstrände sind Coral Bay und Lara Bay.

Lara Bay haben wir bisher noch nicht besucht (von August bis Oktober brüten hier Schildkröten). Jeder der davon berichtet ist aber begeistert von der Schönheit von Lara Bay. Allerdings kann es auch hier wellig werden. Um dahin zu gelangen solltest du aber auch viel Geduld oder ein Auto mit großer Bodenfreiheit haben, denn die Straßen sind mehr als schlecht.

Coral Bay wird oft gehypt als einer der schönsten Strände Zyperns. Das kann ich ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen.

Es ist ein recht enger Strand in einer Bucht mit eher dunklem Sand. Das Wasser sieht toll aus, aber es ist einfach kein Vergleich zu den Stränden an der Ostküste. Wenn du aber nur an der Westküste bist und keine Karibik erwartest, ist Coral Bay ein schöner Strand für Familien.

Zypern mit Kindern - Coral Bay

Knapp daneben beim Coralia Beach Hotel ist ein kleinerer Strand, der nicht so voll wird und auch flach ins Wasser abfällt. Hier gibt es auch einen großer Parkplatz.

Zypern mit Kindern - Coralia Beach

7.3.8. Bestaunt ein gesunkenes Schiff aus der Nähe

Zypern mit Kindern - Edro III

Du dachtest, du hättest schon alles gesehen? Auf Zypern mit Kindern gibt es immer etwas Unerwartetes:

Die Edro III ist hier 2011 gestrandet, nachdem sie bei starkem Sturm einen Felsen gerammt hatte.

Die Besatzung wurde gerettet und das verbliebene Öl abgepumpt. Das Schiff konnte aber nicht weg geschleppt werden, sodass es jetzt einfach dort liegt und als außergewöhnliches Fotomotiv dient.

Der Kapitän war sogar noch einen Monat nach dem Unglück auf dem Schiff, bis geklärt wurde was mit seinem Schiff passiert.

Einen tollen Blick hast du vom Oniro Restaurant – die Cocktails dort sind absolut fantastisch. Zum Sonnenuntergang ist das Licht magisch, aber es sind auch viele Menschen da. Wenn dein Kind ein Frühaufsteher ist, versuch es einmal zum Sonnenaufgang.

Außer dem Oniro (wo du auch einen großen Parkplatz findest) ist die Gegen noch recht ursprünglich und hat einen ganz eigenen Charme.

7.3.9. Höhlen am Agios Georgios Hafen entdecken

Oberhalb des Hafens von Agios Georgios steht eine kleine Kirche – daneben findest du ein Restaurant direkt an den Klippen mit tollem Blick.

Unterhalb des Restaurants (etwa in der Mitte des Parkplatzes) gehen ein paar Stein“treppen“ hinunter zu mehreren kleinen Höhlen.

Ich vermute es handelt sich hier, wie bei den Königsgräbern in Paphos, um alte Grabkammern. In jedem Fall gibt es hier viel zu sehen für kleine Entdecker.

7.4. Ausflugsziele für Familien rund um das Troodos Gebirge

7.4.1. Die versunkene Stadt finden

Zypern mit Kindern - versunkene Stadt

Wenn über Limassol ins/aus dem Troodos kommt, lohnt sich ein Stopp am Kouris Dam. Es ist einer der größten Stauseen der Insel.

Um den Stausee anzulegen, wurde ein ganzes Dorf umgesiedelt und ihr seht noch die Überreste der Kirche und einiger Häuser am (oder bei viel Wasser auch im) Wasser.

Von der Staumauer aus könnt ihr auch direkt an der Seite des Dams entlang fahren. Es ist eine asphaltierte Straße mit tollem Blick.

7.4.2. Im Milomeris Wasserfall baden

Zypern mit Kindern - Milomeris Wasserfall

Der Sage nach sieht jede Frau, die in diesem Wasserfall badet 10 Jahre jünger aus.

Das wundert mich nicht wirklich bei der Wassertemperatur ;-)

Ihr kommt über eine kurze Schotterpiste direkt zum Wasserfall. Parkt einfach irgendwo, wo es gerade geht. Von dort lauft ihr ein paar Meter und dann viele Stufen nach unten.

Von Pano Platres könnt ihr auch auf einem kurzen 1km Weg direkt zum Wasserfall laufen.

Gerade im Frühling ist der Wasserfall wirklich beeindruckend und auch im Sommer trocknet er in der Regel nicht komplett aus.

Kommt in der Saison früh oder spät, um den Touristenmassen auf Zypern mit Kindern zu entgehen.

7.4.3. Mufflons beobachten und ein Picknick im Wald

Beim Platania Camping Site gibt es eine schöne Picknickstelle mitten unter Pinienwäldern.

Eine Minute Fahrt entfernt findet ihr das kleine Mufflongehege (ein kleines Schild zeigt am Straßenrand den Weg).

Mufflons sind die Nationaltiere Zyperns und man sieht sie nur selten in der freien Natur.

Hier habt ihr die Gelegenheit, die Stufen hinauf zu gehen und diese tollen Tiere aus der Nähe zu beobachten. Sie sind sehr scheu, also eine gute Gelegenheit etwas Ruhe rein zu bringen in die Rundreise auf Zypern mit Kindern ;-)

7.4.4. Ein ursprüngliches Dorf erkunden

Wenn ihr nur einen Tag im Troodos habt, steuert das Dorf Omodhos an.

Hier könnt ihr euch im Labyrinth der kleinen Gassen zwischen den ursprünglichen aber hübsch hergerichteten Steinhäuser verlaufen, toll essen und eine sehr schöne Kirche mit Kloster besichtigen.

Auch Kinder haben hier Spaß, weil es einfach so viele Details zu entdecken gibt.

7.4.4. Eine Fahrt auf den Olymp und getrocknete Früchte naschen

Ihr könnt nicht bis ganz nach oben auf den Olymp fahren, da die Briten dort eine Satellitenanlage haben.

Die Fahrt lohnt sich trotzdem, denn die Fahrt an sich ist sehr schön.

Zwischen Troodos Square und dem Olymp findet ihr aber am Straßenrand eine schöne Aussichtsplattform.

Am Troodos Square könnt ihr kurz halt machen und ein paar lokale Snacks (fragt nach den getrockneten Erdbeeren ohne Zucker) oder auch ein komplettes Mittagessen genießen. Hier gibt es auch einen großen Spielplatz.

Vom Troodos Square starten auch viele Trails, die wir allerdings noch nicht ausprobiert haben.

8. FAZIT zu Zypern mit Kindern

Zypern mit Kindern - Baden am leeren Traumstrand

Du siehst, auf Zypern mit Kindern gibt’s nicht nur Sonne, Strand und Spielplätze.

Du hast eine Welt an Möglichkeiten, deinen Strandurlaub mit Kindern aufzupeppen.

Auch mit Kindern kannst du prima das Land erkunden. Wahrscheinlich erlebst du es sogar noch viel intensiver, als ohne Kinder.

Und irgendwie wäre es schon schade, wenn du so gar nichts von diesem tollen Land siehst. Oder?

Also, jetzt bist du dran.

Finde hier die günstigsten Flüge und geh mit deinen kleinen Entdeckern auf Erkundungstour.

7 Kommentare
  1. Meggi sagte:

    Liebe Eva,
    Deine Website ist super!
    Wif möchten im November nach Zypern, voraussichtlich nach Agia Napa. Kannst du uns vielleicht eine Unterkunft mit beheiztem Pool empfehlen?
    Wir reisen mit unseren drei Kindern (8 und 6 Jahre und 5 Monate) und besonders wegen der Kleinen hätten wir gerne einen Pool mit möglichst angenehmer Temperatur:)
    Danke und liebe Grüße
    Meggi

    Antworten
  2. Coletta sagte:

    Liebe Eva, vielen Dank für den tollen Bericht, da können wir einiges von nutzen. Kannst Du uns evtl noch was über die Taxipreise sagen? Wir haben leider eine Pauschreise ohne Transfer gebucht und überlegen, ob wir mit dem Taxi, einem Privattransfer oder schon ab Flughafen mit einem Mietwagen zum Hotel fahren. Einen Tip für Mietwagen hast Du ja im Text gegeben. Vielen Dank für eine Antwort!!!
    Viele Grüße Coletta

    Antworten
    • Eva sagte:

      Liebe Coletta, freut mich, dass du etwas dabei gefunden hast. Wir fahren nicht soo oft Taxi, aber als groben Richtwert eine Fahrt von 20 Min, ca. 30 km im großen Taxi mit Platz für 5 Personen und Gepäck kostet 30-40 EUR. Wir nehmen den Mietwagen meist direkt am Flughafen, das dauert dort dann zwar etwas länger, aber wir brauchen nicht nochmal einen halben Urlaubstag einplanen um einen Mietwagen in Empfang zu nehmen. Aber wenn euch die Reise ohnehin schon recht lang vorkommt, dann ist Taxi natürlich entspannter. Falls ihr in Larnaka landet kann ich euch einen super Taxifahrer empfehlen, der auch deutsch spricht. Schick mir dafür gerne eine private Nachricht über die Kontakfunktion ;-) Liebe Grüße, Eva

      Antworten
  3. Andrea sagte:

    Liebe Eva,
    wir fliegen schon bald nach Zypern. Dank deines Artikels ist meine Vorfreude noch größer geworden. :-) Ganz lieben Dank für die ganzen tollen Tipps! Wir werden so viel wie möglich davon umsetzen.

    Antworten
    • Eva sagte:

      Liebe Andrea, das freut mich sehr. Ich hoffe, ihr könnt die Tipps gut gebrauchen und habt eine tolle Zeit beim Entdecken. Vielleicht sehen wir uns ja ;-) LG, Eva

      Antworten
  4. Ellen sagte:

    Sehr, sehr schön!
    Ein wirklich Traum in Erfüllung – und das Land passt perfekt zu euch! Ich freue mich, dass alles gut läuft ❤️ ich vermisse euch! 😘

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieser Webseite. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.