Mit diesen Gadgets wird der Strandurlaub mit Kindern zum Erfolg

Du fragst dich, ihr euch am besten vor der Sonne schützt?

Wie du den Sand wieder von deinem Kind abkriegst?

Welches Strandspielzeug ihr sinnvoll mitnehmen könnt?

Hier sind unsere erfolgserprobten und geliebten Artikel rund ums Thema Strand und Badeurlaub mit Kindern.

100% unabhängig dank deines Klicks

Kaufst du etwas über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision (du zahlst nichts extra). So können wir dir weiterhin unabhängige, ehrliche Tipps anbieten. Danke für deine Unterstützung.

Neso Zelt

Endlich Schatten für alle, der bei Wind nicht weg fliegt. Leicht und Kompakt. Ich liebe mein Neso Zelt! Mit einer Woche Schirme für alle mieten hast du die Kosten schon wieder rein.

Ultrakompakte und leichte Stranddecke

Seit kurzem haben wir diese Stranddecke immer dabei. Sie wird an den Enden befestigt und somit liegen die Handtücher nicht mehr direkt im Sand. Das Material fühlt sich natürlich nicht so weich an, wie eine normale Decke, ich finde es selbst zum Draufsitzen ohne Handtuch aber in Ordnung. Und Sand und Wasser ist schnell herunter gewischt. Auch fürs spontane Picknick im Wald oder auf einem Roadtrip haben wir sie immer dabei.

Wiederverwendbare Schwimmwindel

Diese Schwimmwindel ist nicht nur umweltfreundlich, sie spart dir auch unendlich Platz im Koffer bei einem Badeurlaub. Einfach auswaschen und wiederverwenden.

Ultra-leichtes Handtuch

Das Mikrofaserhandtuch kannst du immer dabei haben. Klein, leicht und trocknet schnell. Gibt’s auch in Größen bis zu 200x100cm.

Babysonnenbrille

Eine Babysonnenbrille schützt die Augen deines Schatzes. Wenn dein Baby sie nicht herunter reißt, ist das auf jeden Fall eine gute Idee. Plus: Es sieht meeega cool aus! :-)

Babypuder gegen Sand

Rollt sich dein Baby auch gerne mal durch den Sand? Wenn der Sand so richtig schön an der Haut festklebt, hilft eine gute Hand voll Babypuder. Ja. Es funktioniert wirklich! Probier’s aus!

Die Decke mit integriertem Planschbecken

Du kannst die Strandpooldecke als ganz normale Decke verwenden oder du machst eine kleine Mulde in den Sand, legst sie darauf und füllst sie mit Wasser. Perfekt für Babys, besonders wenn sie noch nicht krabbeln können. So können sie auch bei höheren Wellen sicher planschen und werden nicht voller Sand.

Falteimer

Mit dem Falteimer hast du immer einen Eimer dabei, statt in jedem Urlaub neue zu kaufen. Im Koffer nimmt er kaum Platz weg. Besser geeignet für größere Kinder, die den Eimer nicht so schnell zusammen drücken. Oder als Eimer zum Hände waschen am Strand ;-)

Stapelbecher

Stapelbecher sind das perfekte Spielzeug für Strand und Badewanne für die Kleinsten. Mini-Packmaß und bei uns immer sehr beliebt.

Mini-Planschbecken

Damit die ganz Kleinen nicht gleich von den Wellen überrollt werden, aber trotzdem etwas planschen können, ist so ein Mini-Planschbecken super. Du kannst es auch als Badewanne in der Dusche verwenden.

Beach Hacks mit Kindern - Schorchelmaske

Schnorcheln ohne Wasser in Auge und Mund

Diese Maske ist für Kinder ab 6 Jahren – mit großem Kopf vielleicht auch etwas eher – geeignet. Damit kommt wirklich kein Wasser mehr in die Augen und den Mund und sie können lange schnorcheln, ohne sich zwischendurch zu erschrecken und die Maske neu aufsetzen zu müssen.

Der Beutel zum Abtropfen

Ein simples Wäschenetz ist ein prima Transportmittel für Sandspielzeug und nasse Klamotten am Strand. Du kannst es durchs Wasser ziehen um alles vom Sand zu befreien und sie dann bequem an den Buggy hängen und sie können auf dem Rückweg noch gut abtropfen.

Riesen-Spucktücher als Allzweckwaffe

Du kannst sie als Spucktuch verwenden, aber auch als dünne Decke, wenn dein Kind am Strand schläft und sie bei hohen Temperaturen auch nass machen und damit das Kind oder einen Autositz abdecken. Sogar als Mini-Sarong oder Schultertuch für Mama können sie dienen.

Baby Schwimmweste

Oft gibt es keine Schwimmwesten für Babys. Wenn du also, besonders auf dem offenen Meer, vor hast Boot zu fahren, kann dir diese Schwimmweste für Kinder von 10-20kg helfen.

Beach Hacks mit Kindern - Mutter mit Kindern am Strand

Die 18 besten Beach Hacks mit Kindern: So wirst du die entspannteste Mama am Strand

/
Unsere erfolgserprobten Beach Hacks, damit du als Mama am Strand auch endlich mal zum entspannen kommst.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf Links klickst, die ich empfehle, unterstützt du damit den Fortbestand dieser Webseite. Einige Links sind so genannte Empfehlungslinks. Du zahlst nichts extra. Aber falls du etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze, liebe und von denen ich überzeugt bin.

Opt In Image
Der leichteste Weg zum entspannten Flug mit Baby und Kleinkind

All-You-Need Shoppingliste

Kinder-Gepäck Übersicht

Handgepäck-Checkliste...

Wir schicken dir das 3-teilige Fliegen mit Kind Einsteigerpaket im Tausch für deine E-Mail Adresse zu. Falls Du dies nicht möchtest, kannst Du es auch hier erwerben.

Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz sowie die Informationen was nach der Eintragung deiner Daten passiert.